Stipendium

Hans und Ilse Breurer-Stiftung - Alzheimer Promotionsstipendien

Angaben zum Stipendium

Deadline
30. September
Höhe
2.300 €
48 Monate
info@breuerstiftung.de

Das Alzheimer Promotionsstipendium der Hans und Ilse Breuer-Stiftung

Mit ihrem Alzheimer Promotionsstipendium unterstützt Dich die Hans und Ilse Breuer-Stiftung bei Deiner Dissertation am Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE). Im Rahmen der Förderung erhältst Du für die Dauer von zunächst 3 Jahren monatlich 2.300 €. Darüber hinaus bekommst Du einen jährlichen Pauschalbetrag für Sach- und Reisekosten in Höhe von 1.000 €. Der Förderzeitraum kann um 12 Monate verlängert werden. Die Auszahlung des Stipendiums für Deine Doktorandenstelle (65% von Stufe E13) erfolgt an die Forschungseinrichtung. Sofern nötig, übernimmt das DZNE die restlichen Kosten zur Finanzierung Deines Arbeitsplatzes.

Die Auswahlkriterien

  1. Status: Dein Hochschulabschluss liegt nicht länger als vier Jahre zurück.
  2. Alter: Du bist nicht älter als 35 Jahre.
  3. Forschungsthema: Deine Doktorarbeit befasst sich mit der Erforschung, Linderung und Heilung der Alzheimer-Krankheit oder ähnlicher Alterserkrankungen.
  4. Standort: Du führst Dein Promotionsvorhaben in einer der zehn Niederlassungen des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) durch.
  5. Fachbereich: Das Stipendium ist vorgesehen für:
    die Grundlagenforschung: Promotion in einem naturwissenschaftlichen Fach wie Biologie, Biochemie, Chemie oder Human- und Tiermedizin oder
    die Versorgungsforschung: Promotion in Gesundheitswissenschaften, Humanmedizin, Psychologie, Public Health, Sozialwissenschaften, Soziologie, Statistik oder Biometrie.
  6. Noten: Du kannst hervorragende Leistungen vorweisen.

Die Bewerbung

Du musst Deine Bewerbung in englischer Sprache per E-Mail (info@breuerstiftung.de) an das Kuratorium der Stiftung schicken. Die Bewerbung soll in Arial verfasst sein, max. 5 Seiten lang sein und sich an einem Muster, das online erhältlich ist, orientieren. Nach Prüfung aller Anträge spricht das Scientific Advisory Board (SAB) eine Empfehlung aus.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsschreiben
  2. Projektexposé (max. 3 Seiten)
  3. Lebenslauf
  4. Gutachten des Betreuers der Diplomarbeit
  5. Leistungsnachweise
  6. ggf. Publikationsliste

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben

Ähnliche Stipendien