Auslandsstipendium

Bremer Studien–Fonds e. V. - Förderverein für studienbedingte Auslandsaufenthalte

Angaben zum Auslandsstipendium

Deadline
15. Juni
15. Januar
Höhe
1.200 €
einmalig
auslandsaufenthalte@uni-bremen.de
0421 361 6558
Sonstige Besonderheiten: 
Die zentrale Bewerbungsvoraussetzung ist, dass im Rahmen des Aufenthaltes eine berufliche Weiterqualifizierung beabsichtigt ist. Von der Förderung ausgeschlossen sind Aufenthalte/Praktika, die in den Studien- oder Prüfungsordnungen verbindlich vorgeschrieben sind.

Der Förderverein für studienbedingte Auslandsaufenthalte des Bremer Studien-Fonds e. V.

Der Bremer Studien Fonds vergibt Stipendien oder einmale Zuschüsse für maximal 6 Monate. Es werden maximal 1.200 € vergeben. Ziel ist die Förderung von Auslandsaufenthalten Studierender und Graduierter der Bremer Hochschulen.

Die Auswahlkriterien

  1. Universität: Du studierst an der Universität Bremen, der Hochschule Bremen, der Hochschule für Künste Bremen oder der Hochschule Bremerhaven.
  2. Zweck: Du planst einen Auslandsaufenthalt, welcher der persönlichen Weiterqualifikation dient.
  3. Eigeninitiative: Der Auslandsaufenthalt darf nicht in den Studien- und Prüfungsordnungen verbindlich vorgeschrieben sein.
  4. Bedürftigkeit: Es wird vorausgesetzt, dass alle anderen Möglichkeiten zur Finanzierung ausgeschöpft wurden.
  5. Absolventen: Es können sich auch Absolventen und Doktoranden bewerben, die berufsorientierte Spezialkenntnisse erwerben wollen.

Die Bewerbung

Beschreibe in deinem Antrag, welches Ziel Du mit dem Auslandsaufenthalt beabsichtigst und skizziere Dein Studien- oder Praxisvorhaben und gib den geplanten Zeitraum Deines Auslandsaufenthaltes an. Gib an, inwiefern ein Zusammenhang zu Deinem Studium oder Deiner Dissertation besteht. Stelle Deine Eignungen dar (Sprache, Landeskunde, fachliche Qualifikation) und erstelle einen Finanzierungsplan.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Erläuterung spezifischer Berufsvorteile des Aufenthalts in einer Projektskizze (2-3 Seiten)
  2. Finanzierungsplan
  3. Gutachten des zuständigen Hochschullehrers
  4. Zusage der ausländischen Einrichtung

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben