Stipendium

Universität zu Köln - Promotionsstipendium der Benedikt und Helene Schmittmann-Wahlen-Stiftung

Angaben zum Stipendium

Deadline
20. August
Höhe
1500 €
24 Monate
Promotionsstipendium der Benedikt und Helene Schmittmann-Wahlen-Stiftung
Frau Luisa Trantes
amgc.office@verw.uni-koeln.de
0221 470-1682
Themenlimitierung: 
keine Limitierung

Das Promotionsstipendium der Benedikt und Helene Schmittmann-Wahlen-Stiftung

1.500 € erhalten Promovierende an der Universität zu Köln. Das Stipendium hat eine Dauer von 24 Monaten und wird von der Benedikt und Helene Schmittmann-Wahlen-Stiftung vergeben.

Die Auswahlkriterien

  • Universität: Du hast dein Studium an der Universität zu Köln absolviert.
  • Noten: Du hast eine sehr gute Abschlussnote erzielt.
  • Soziales Engagement: Du siehst dich selbst als sozial engagierten Querdenker, der aktiv etwas für die Gesellschaft unternehmen möchte. Außerdem hast du dich mit gesellschaftlich relevanten Fragestellungen auseinandergesetzt.
  • Bedürftigkeit: Du hast Schwierigkeiten damit, deine Promotion zu finanzieren.

Die Bewerbung

  • Du musst von einer Professorin oder einem Professor der Universität zu Köln für das Stipendium vorgeschlagen werden. Diese Person muss gleichzeitig dein Erstbetreuer sein.
  • Direktbewerbungen sind nicht möglich.
  • Dein Betreuer sollte deinen Lebenslauf einreichen.
  • Er sollte dein Promotionsvorhaben kurz beschreiben und dazu Stellung nehmen.
  • Ein Nachweis des sozialen Engagements während des Studium muss beigefügt werden.
  • Es muss dargelegt werden, inwiefern eine finanzielle Bedürftigkeit besteht.
40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Exposé
  2. Lebenslauf
  3. Nachweis über gesellschaftliches Engagement
  4. Nachweis über Bedürftigkeit

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben