Stipendium

Bayerische Amerika-Akademie - Graduiertenstipendium

Angaben zum Stipendium

Höhe
1.000 €
einmalig
Frau Jasmin Falk
jfalk@amerika-akademie.de
089 55 25 37-42
Sonstige Besonderheiten: 
Bei Bedarf wird ein Arbeitsplatz in den Räumen der Akademie im Münchner Amerika-Haus angeboten.
Themenlimitierung: 
Fragestellungen, die sich mit den USA, Kanada oder dem interamerikanischen Raum (Lateinamerika und die Karibik miteinbeziehend) befassen

Das Graduiertenstipendium der Bayerischen Amerika-Akademie

Ein einmaliger Reisekostenzuschuss in Höhe von bis zu 1.000 € erwartet bayerische Promovierende, die für Recherchearbeiten den nordamerikanischen Kontinent bereisen. Die Bayerische Amerika-Akademie fördert besonders Graduierte der Kultur- und Gesellschaftswissenschaften.

Die Auswahlkriterien

  1. Bundesland: Du promovierst an einer bayerischen Universität
  2. Fachgebiet: Dein Fach liegt innerhalb der Kultur- und Gesellschaftswissenschaften
  3. Zeitpunkt: Dein MA-Abschluss liegt nicht länger als drei Jahre zurück
  4. Thema deiner Dissertation: Du solltest als Thema eine Fragestellung ausgewählt haben, in der es um die USA, Kanada oder den interamerikanischen Raum geht (Lateinamerika und die Karibik miteingeschlossen)

Die Bewerbung

Du kannst Dich jederzeit bewerben.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Antragsformular inklusive Gutachten
  2. Lebenslauf
  3. Exposé
  4. Darstellung der Arbeitsziele während des Stipendiums

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben