Stipendium

Deutsche AIDS-Stiftung - Studienförderung

Angaben zum Stipendium

Deadline
30. Juni
stipendium@aids-stiftung.de
0228 – 60 46 9-0

Die Studienförderung der Deutschen AIDS-Stiftung

Wenn Du Dich als Student oder Promovend während Deiner Hochschulausbildung mit dem Thema HIV, Aids und STI befasst, kannst Du durch ein Stipendium der Deutschen AIDS-Stiftung unterstützt werden. Die Förderung umfasst eine finanzielle Zuwendung von bis zu 6.000 €, welche nicht rückzahlbar ist. Hierbei bestimmt das akademische Niveau Deiner Abschlussarbeit die Konditionen (Dauer und Summe) der Subvention.

Die Auswahlkriterien

  1. Studienort: Du studierst in Deutschland.
  2. Studium: Du hast die Absicht, Deine Abschlussarbeit (z.B. Bachelor-/Masterarbeit oder Dissertation, etc.) anzufertigen und bist auf finanzielle Beihilfe angewiesen.
  3. Sprache/ Thema: Deine Abhandlung muss auf Deutsch oder Englisch verfasst werden. Ferner muss sie sich thematisch mit HIV und Aids und weiter Begleitumstände auseinandersetzen. Die Stiftung hat hierbei besondere Interessengebiete.

Die Bewerbung

Deine Bewerbung inkl. Antrag richtest Du schriftlich oder per E-Mail bis zum 30.06.2022 an die Deutsche AIDS-Stiftung, wobei Du die Vorgaben der Stiftung beachten musst.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  2. Synopsis der Abschlussarbeit mit einer vorläufigen Inhaltsübersicht
  3. Kalkulation zur Nutzung der Fördersumme
  4. Stellungnahme der betreuenden Lehrkraft der Abschlussarbeit
  5. Motivationsschreiben zur Stipendienbewerbung
  6. Vita
  7. Unterschriebenes Formular mit der Einverständniserklärung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben