Du bist hier

K+S Jobs: offene Stellenangebote

Seiten

  • Seite
  • of 2
  • >

Über K+S

Mitarbeiterzahl
  • 14.793
Umsatz
  • 3,63 Mrd. €
Sitz
  • Kassel, Deutschland
Branche
  • Düngemittel
  • Salze

K+S (Kali und Salz) ist ein Bergbauunternehmen und der größte Salzproduzent der Welt. Der Umsatz liegt bei 3,627 Milliarden Euro und wird zur Hälfte mit Salz, zur anderen Hälfte mit Kali- und Magnesiumprodukten erzielt. Die Produkte von K+S werden in der Landwirtschaft, der Industrie, von Gemeinden und Direktverbrauchern verwendet. Zum Sortiment gehören Futtermittel, Pharmazieprodukte, Mineralstoffe, Lebensmittel und Dünger. Der Konzern schlägt weltweit pro Jahr 60.000 Containerladungen um.

Bewerberprofil für Kali und Salz Jobs

Viele Kali und Salz Jobs gibt es in den Feldern Bergbau, Geologie, IT, Forschung, Marketing, Produktion und Technik. Auch Mechaniker, Chemikanten, Rechtswissenschaftler, Ingenieure oder Elektrotechniker werden benötigt.

In Kali und Salz Jobs sind fast 15.000 Mitarbeiter beschäftigt, davon 70% in Deutschland. Knapp 30% der gesamten Belegschaft arbeitet unter Tage im Abbau der Mineralstoffe. Das Unternehmen beschäftigt 560 Azubis und duale Studenten und bietet Traineeprogramme an. 6,6% der Mitarbeiter haben eine Schwerbehinderung. Auf der ersten Führungsebene beträgt der Frauenanteil 6%, auf der zweiten Führungsebene sind 19% der Positionen mit Frauen besetzt.

Der Hauptsitz von Kali und Salz befindet sich in Kassel. Das Unternehmen betreibt zudem eines der größten Kalibergwerke der Welt in Werra mit einer Ausdehnung von mehr als 300 Quadratkilometern. Weitere Produktions- und Vertriebsstandorte gibt es in Asien, Afrika sowie Nord- und Südamerika. In Europa ist K+S z.B. ansässig in:

  • Tschechien
  • Italien
  • Belgien
  • Frankreich
  • Portugal
  • Schweiz
  • Spanien