Deine Stipendienbewerbung

Schriftliche Bewerbung

Schriftliche Bewerbung

Die erste Hürde bei der Stipendienbewerbung ist in aller Regel die schriftliche Bewerbung. Welche Unterlagen hier gefordert werden, ist höchst unterschiedlich und abhängig von der Stiftung, bei der Du Dich bewirbst. Während bei manchen Stiftungen die Standardunterlagen ausreichen, fordern andere zusätzlich einen handschriftlichen Lebenslauf, Fachgutachten, ausformulierte Lebensläufe, ein Exposé oder einen Arbeits- und Zeitplan. Tipps zur Erstellung dieser Bewerbungskomponenten erhältst Du hier.

Mehr

Mündliche Bewerbung

Mündliche Bewerbung

Viele Stiftungen haben ein mehrstufiges Auswahlverfahren zur Vergabe von Stipendien. Nach einer schriftlichen Vorauswahl folgt daher oftmals ein mündliches Auswahlverfahren. Was in der mündlichen Runde gefragt ist, ist höchst unterschiedlich und kann von einem einzelnen Auswahlgespräch hin zu einem Assessment Center mit Gruppendiskussion und Einzelvortrag reichen. Was Dich beim Vorstellungsgespräch, dem Einzelvortrag und der Gruppendiskussion erwartet, und worauf Du besonders achten solltest, erfährst Du hier.

Mehr

Weitere Artikel zum Thema Bewerbung

Stipendien-Email-Knigge: die 8 wichtigsten Tipps

Stipendien-Email-Knigge
  1. Vermeide Smilies und umgangssprachliche Abkürzungen
  2. Deine Emails an Stipendiengeber sollten immer professionell verfasst sein. Achte daher, dass Du keine umgangssprachlichen Formulierungen verwendest und keine Smilies oder sonstigen Zeichen. Die Auswahlkommission wird sonst schnell einen schlechten Eindruck von Dir haben.

Die 4 häufigsten Wege, dein Stipendium zu verlieren

Stipendium verloren

Wer bereits ein Stipendium empfängt befindet sich in einer privilegierten Situation. Da wäre es umso ärgerlicher, ein bereits zugesprochenes Stipendium vor Ende der Förderdauer zu verlieren. Damit dir so etwas nicht passiert, haben wir die häufigsten Gründe, die zum Verlust eines bereits zugesprochenen Stipendiums führen, in folgendem Artikel zusammengefasst.

Die 10 schlimmsten Fehler im Auswahlgespräch

Die 10 schlimmsten Fehler
Bei allen 12 Begabtenförderungswerken, aber auch bei manchen anderen Stiftungen, musst du, nachdem du die schriftliche Bewerbung erfolgreich gemeistert hast, noch eine weitere mündliche Bewerbungsrunde durchlaufen. So kurz vor deinem Ziel solltest du diese Chance auf ein Stipendium möglichst gut nutzen. Insbesondere heißt es, die folgenden 10 Fehler zu vermeiden, die deine Chance auf ein Stipendium deutlich verringern.

Pages

MyStipendium

Alle Rechte vorbehalten