Auslandsstipendium

TU Dresden - PROMOS Studienaufenthalte für Studierende

Angaben zum Stipendium

Deadline
01. November
15. Mai
Höhe
250€-500€
6 Monate
TU Dresden (aus DAAD- Mitteln)
PROMOS – Stipendien zur Förderung der Auslandsmobilität
Frau Susann Pretzsch
susann.pretzsch@tu-dresden.de
0351 463 - 32069
Sonstige Besonderheiten: 
Bewerber muss Bildungsinländer gemäß §8 Bafög sein bzw. ein Studierender, der einen Abschluss an der TU Dresden anstrebt.

Im Rahmen des DAAD-Programms PROMOS vergibt die Technische Universität Dresden Stipendien zur Förderung der internationalen Mobilität deutscher Studierender sowie Bildungsinländer. Die Förderung erstreckt sich auf Auslandssemester (inkl. Aufenthalte zur Anfertigung einer Abschlussarbeit im Ausland), Sprachkurse, Fachkurse und Auslandspraktika. Die Höhe des Stipendiums variiert je nach Zielland von 300,- Euro bis maximal 500,- Euro und kann für einen Zeitraum von maximal 6 Monaten empfangen werden. Zusätzlich kann eine einmalige länderspezifische Reisekostenpauschale vergeben werden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Zur Bewerbung sind deutsche Studierenden, Bildungsinländer (gemäß §8 BaföG) der Technischen Universität Dresden sowie nichtdeutsche Studierende, die einen Abschluss an der TU Dresden erwerben, zugelassen. Eine Bewerbung um das Stipendium ist erst ab dem 3. Fachsemester (in grundständigen Studiengängen) möglich.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine weiteren Anforderungen vor.

Sonstige Anforderungen

Hauptauswahlkriterium bei der Vergabe von PROMOS Stipendien sind die bisherigen akademischen Leistungen des Bewerbers und die Qualität der Vorhabensbegründung.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. (unterscheidet sich –je nach Förderlinie) Bitte nachschauen unter: http://tu-dresden.de/international/out/promos

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben