Stipendium

Nagelschneider Stiftung - Stipendien für Dokoranden

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
1000-2500€
36 Monate
Nagelschneider Stiftung
Stipendien für Dokoranden

Die Nagelschneider Stiftung fördert mit ihren Stipendien für Doktoranden junge Wissenschaftler auf dem Gebiet nachhaltigen, ökologisch herstellbaren und verträglichen Energieerzeugung. Dafür vergibt die Stiftung projektbezogen Stipendien an Doktoranden/-innen in Höhe von monatlich 1.000 – 2.500 EUR. Die Fördergelder werden für Projekte mit breitem öffentlichem Interesse vergeben. Die Ziele des Projekts müssen klar definiert und kontrollierbar sein. Die Dauer sollte 3 Jahre nicht überschreiten. Auch Studien können gefördert werden, hier sollte die Dauer nicht über 6 Monaten liegen. Die Förderung konzentriert sich im Wesentlichen auf deutsche Forschungsinstitute, nationale und internationale Projektkooperationen sind erwünscht.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an Doktoranden und Doktorandinnen der Wissenschaft und Forschung.

Persönliche Kriterien

Die Förderung richtet sich an Studenten der Wissenschaft und Forschung auf den Gebieten der Erzeugung, der Speicherung, des Transports und der intelligenten Netzplanung von alternativer, nachhaltig herstellbarer und ökologisch verträglicher Energie sowie der Reduzierung des Energieverbrauchs im Zusammenhang der ökologischen Gesamtsituation

Sonstige Anforderungen

Gefördert werden öffentlichkeitswirksame Projekte die von breitem Interesse sind. Die Ziele des Projektes müssen klar definiert und der Erfolg kontrollierbar sein.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben