Preis

Universität der Künste Berlin - Ibolyka-Gyarfas-Violinwettbewerb - Preisgelder für Violinstudentinnen und -studenten

Angaben zum Stipendium

Deadline
07. November
Höhe
4500€
einmalig
Universität der Künste Berlin
Ibolyka-Gyarfas-Violinwettbewerb - Preisgelder für Violinstudentinnen und -studenten

Violinstudenten und -studentinnen der UDK Berlin haben die Möglichkeit, am Ibolyka-Gyarfas-Violinwettbewerb teilzunehmen. Der Wettbewerb findet im Kammersaal der UDK Berlin statt und umfasst ein Preisgeld von insgesamt 4.500 EUR. Über die Aufteilung der Preisgelder entscheidet die Juri, die sich aus namhaften Persönlichkeiten des Berliner Musiklebens zusammensetzt. Am Wettbewerb können Violinstudentinnen und –studenten der UDK Berlin und der HfM Hanns Eisler teilnehmen. Nach dem Wettbewerb findet ein Preistägerkonzert statt, an dem alle Preisträger teilnehmen. Für die Teilnahme am Wettbewerb ist eine Teilnahmegebühr in Höhe von 10 EUR im Vorfeld zu entrichten.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an Violinstudenten und -studentinnen der UDK Berlin und der HfM Hanns Eisler.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Kriterien vor.

Sonstige Anforderungen

Besonders gute Violinstudenten und –studentinnen können am Wettbewerb teilnehmen.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Anmeldeformular
  2. Lebenslauf
  3. Kopie des Studentenausweises
  4. Einzahlungsbeleg der Anmeldegebühr

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben