Auslandsstipendium

Deutsche Lungenstiftung e.V. - Stipendien für Studierende und Promovierende der Medizin

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Deutsche Lungenstiftung e.V.
Stipendien für Studierende und Promovierende der Medizin
Herrn Prof. Dr. med. Harald Morr
haraldmorr@t-online.de
0228/ 7 29 90-223

Die Deutsche Lungenstiftung e.V. vergibt Stipendien an Studierende und Promovierende der Medizin. Bewerben können sich alle Medizinstudenten mit bestandenem Physikum, die im europäischen Ausland eine Famulatur oder ein praktisches Jahr an einem pneumologischen Zentrum absolvieren wollen. Die Stiftung trägt die Reisekosten und hilft bei der Auswahl des entsprechenden pneumologischen Zentrums.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Das Stipendium richtet sich an alle Medizinstudenten mit bestandenem Physikum.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Kriterien vor.

Sonstige Anforderungen

Voraussetzung für die Förderung ist ein bestandenes Physikum und ein dokumentiertes Interesse am Fach Pneumologie.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Anschreiben
  2. Kopie des Studentenausweises
  3. tabellarischer Lebenslauf
  4. Kostenvoranschlag der Reisekosten
  5. Nachweis über die Zusage zur Famulatur/PJ
  6. Nachweis über eine in der Pneumologie begonnene Doktorarbeit oder ein entsprechend positives Zeugnis durch einen in Forschung und/oder Lehre aktiven Pneumologen

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben