Stipendium

Carl-Zeiss-Stiftung - Stipendien für Doktoranden

Angaben zum Stipendium

Deadline
25. Januar
Höhe
1400€
24 Monate
Carl-Zeiss-Stiftung
Stipendien für Doktoranden
Herr Dr. Herberger, Frau Schöffler
judith.schoeffler@mwk.bwl.de, klaus.herberger@mwk.bwl.de
0711 279 325 3

Ziel der Doktorandenförderung der Carl-Zeiss Stiftung ist die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses an Hochschulen der drei Bundesländer Baden-Württemberg, RheinlandPfalz und Thüringen. Zu diesem Zweck werden Stipendien an Doktoranden vergeben. Die Höhe der Förderung beträgt 1.500,- Euro. Die Förderung wird zunächst für zwei Jahre gewährt und kann bei Vorhandensein ausreichender Mittel um ein weiteres Jahr verlängert werden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Eine Bewerbung bei der Carl-Zeiss Stiftung steht Promovierenden der Natur- und Ingenieurwissenschaften offen. Dabei werden jährlich wechselnde thematische Schwerpunkte festgelegt. Die diesjährigen (2012) Themen sind Energieforschung, nachhaltige Mobilität (nur Themen im Bereich der Natur- und Ingenieurwissenschaften), Mathematik und Physik.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsbogen
  2. Kurzfassung des Exposés
  3. Exposé
  4. 1 Gutachten

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben