Stipendium

Versicherer im Raum der Kirchen - Stipendium der Bruderhilfe Pax Familienfürsorge (BPF)

Angaben zum Stipendium

Deadline
01. Oktober
Höhe
1000€
einmalig
Versicherer im Raum der Kirchen
Stipendium der Bruderhilfe Pax Familienfürsorge (BPF)
Prof. Dr. Renate Kirchhoff, Dekanin
okraus@eh-freiburg.de
+49 (0) 761 47812-25

Seit dem Wintersemester 2011/12 vergibt der Versicherer im Raum der Kirchen unter dem Namen „Stipendium der Bruderhilfe Pax Familienfürsorge“ eine Förderung an eine/n Masterstudierende/n des Fachbereichs Theologische Bildungs- und Diakoniewissenschaft der Evangelischen Hochschule Freiburg. Die Fördersumme von 1.000 Euro wird einmal jährlich an eine Studentin oder einen Studenten vergeben, die/der noch mindestens ein Semester zu studieren hat, und im Rahmen der Eröffnung des Kirchenjahres im Wintersemester überreicht.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Dieses Stipendium richtet sich an es Studierende des Fachbereichs Theologische Bildungs- und Diakoniewissenschaft der Evangelischen Hochschule Freiburg.

Persönliche Kriterien

In dieser Kategorie liegen keine weiteren Anforderungen vor.

Sonstige Anforderungen

Voraussetzung sind sehr gute Studienleistungen und ein Schwerpunkt der Studienleistungen auf der Analyse von Lebenslagen und einer damit verbundenen theologischen Reflexion sozialen Handelns im Kontext von Kirche und ihrer Diakonie.Untersucht werden kann zum Beispiel das Agieren von Kirchengemeinden in der Zivilgesellschaft oder die Förderung von Resilienz in religiösen Bildungsprozessen (in Kindergärten, Schulen etc.).

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. tabellarischer Lebenslauf
  2. Immatrikulation EH Freiburg
  3. Nachweis bisheriger Studienleistungen (BA/MA)
  4. Nachweis des Studienschwerpunktes

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben