Stipendium

Studienstiftung des deutschen Volkes - Promotionsförderung

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
1350€
24 Monate
Studienstiftung des deutschen Volkes
Promotionsförderung
Herr Dr. Guy Tourlamain
Promotion@studienstiftung.de
0228 82096-285

Die Studienstiftung ist das älteste der zwölf Begabtenförderungswerke und als einziges weltanschaulich, politisch und konfessionell unabhängig. Mit der Promotionsförderung werden Promovierende gefördert, die an einer deutschen Hochschule zur Promotion zugelassen wurden. Die Höhe der Förderung beträgt 1.350 Euro pro Monat zuzüglich einer monatlichen Forschungskostenpauschale von 100 Euro (ggfs. sind je nach persönlicher Situation weitere Zuschüsse möglich). Die Regelförderungsdauer beträgt zwei Jahre. Das Stipendium kann maximal auf drei Jahre verlängert werde.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Graduiertenförderung richtet sich an Promovierende, die an einer deutschen Hochschule zur Promotion zugelassen wurden. Die Staatsbürgerschaft spielt dabei keine Rolle.

Sonstige Anforderungen

Das Dissertationsprojekt sollte innovativ, wissenschaftlich außergewöhnlich anspruchsvoll und innerhalb von drei Jahren abschließbar sein. Außerdem sollte das Studium engagiert und weit überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen worden sein. Zuletzt werden intensiv verfolgte außerfachliche Interessen und gesellschaftliches Engagement vorausgesetzt.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Vorauswahl: Bewerbungsbogen (3 Seiten)
  2. Formular für Gutachten des Erstgutachters der Doktorarbeit (3 Seiten)
  3. Hauptauswahl: ausformulierter Lebenslauf
  4. Exposé
  5. Resümé der schriftlichen Examensarbeit (2-3 Seiten)

Mündliche Bewerbung

  1. Auswahlgespräch/Auswahlseminar

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben