Auslandsstipendium

Studienstiftung des deutschen Volkes - China-Stipendien-Programm (Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung)

Angaben zum Stipendium

Deadline
30. April
Höhe
700 €
12 Monate
Studienstiftung des deutschen Volkes
China-Stipendien-Programm (Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung)
Frau Dr. Julia Schütze
schuetze@studienstiftung.de
0228 820 964 62
Sonstige Besonderheiten: 
Zusätzlich zur monatlichen Geldförderung und der Übernahme der Studiengebühren erhalten die Stipendiaten folgende Unterstützung: 1000 € Pauschale für bis zur Abreise nach China, Arbeitsmaterial, Reisekosten nach Trier, Arzt- und Visakosten, eine Mobilitätspauschale von 1000 € und eine Reisekostenpauschale von 1420 €.
Besonderheiten Programm: 
Intensivkurs Chinesisch: 2 vorbereitenden Sprachkurse an der Universität Trier, 1. Semester Sprachkurse, 2. Semester Fachstudien, im Anschluss daran mehrwöchiges Praktikum. Vorkenntnisse der chinesischen Sprache sind erwünscht, aber nicht Bedingung.

Die Studienstiftung ist das älteste der zwölf Begabtenförderungswerke und als einziges politisch und konfessionell unabhängig. Mit dem China-Stipendien Programm will die Studienstiftung Studierenden ermöglichen Sprach-, Landes- und Fachkenntnisse zu erwerben und in einem integrierten Praktikum erste Arbeitserfahrungen in China zu sammeln. Die Förderung umfasst eine monatliche Geldförderung in Höhe von 700 Euro. Diese wird über einen Zeitraum von 12 Monaten ausgezahlt. Zusätzlich werden verschiedene Reise- und Mobilitätspauschalen gewährt.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Für das China-Stipendien Programm der Studienstiftung des deutschen Volkes können sich deutsche Studierende und Bildungsinländer aller Fachrichtungen (außer Sinologie) bewerben. Eine Bewerbung kann zu jedem Zeitpunkt des Studiums erfolgen. Auch sollen insbesondere jüngere Semester zu einer Bewerbung ermutigt werden. Sprachliche Vorkenntnisse werden dabei erwünscht, sind aber nicht Bedingung für eine Bewerbung.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsbogen (2 Seiten)
  2. tabellarischer Lebenslauf
  3. Anschreiben (2-3 Seiten)
  4. ausformulierter Lebenslauf

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben