Forschungsaufenthalt

RWTH Aachen - Israel Institute of Technology Technion - Forschungspraktika in Haifa

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
RWTH Aachen
Israel Institute of Technology Technion - Forschungspraktika in Haifa

Das Israel Institute of Technology – Technion in Hafia bietet in Kooperation mit der RWTH Aachen englischsprachige Forschungspraktika für einen Zeitraum von zwei Monaten bis zu max. zwölf Monaten an. Die Förderung richtet sich an aller drei Niveaus (Bachelor, Master, Doctoral Studies). Für die Zeit des Forschungsaufenthaltes werden die Studiengebühren erlassen.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an aller drei Niveaus (Bachelor, Master, Doctoral Studies der Rheinisch-Westfälisch Technischen Hochschule (RWTH) Aachen in den Bereichen: Aerospace Engineering, Architecture & Town Planning, Biology, Biomedical Engineering, Biotechnology & Food Engineering, Chemical Engineering, Chemistry, Civil & Environmental Engineering, Computer Science, Education in Technology & Science, Electrical Engineering, Industrial Engineering & Management, Mathematics, Materials Engineering, Mechanical Engineering, Physics.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Kriterien vor.

Sonstige Anforderungen

Voraussetzung für ein Forschungspraktikum in Hafia sind mindestens gute Studienleistungen und sehr gute Englischkenntnisse. Bevorzugt werden Grundkenntnisse in Hebräisch.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Nachweis über bisher erbrachte Studienleistungen
  2. Motivationsschreiben
  3. Empfehlungsschreiben der Heimatuniversität

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben