Forschungsstipendium

Kunststoffinnovationen - Eliteförderung junger Wissenschaftler

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Kunststoffinnovationen
Eliteförderung junger Wissenschaftler
Themenlimitierung: 
Kunststoffinnovationen (Forschung auf dem Gebiet der Polymerwissenschaft und Kunststofftechnik)

Die Akademie Mitteldeutsche Kunststoffinnovationen vergibt Promotions- und Habilitationsstipendien an junge Wissenschaftler, die neue Zielstellungen in der Wissenschaft und Forschung sowie beim Forschungs- und Technologietransfer auf dem Gebiet der Polymerwissenschaft und Kunststofftechnik bearbeiten. Die Förderung besteht sowohl aus einer ideellen als auch aus einer materiellen Komponente. Die Akademie vergibt Promotionsstipendien zur Finanzierung des Lebensunterhalts, einmalige Zuwendungen im Rahmen der Anfertigung von Dissertationen, Publikationszuschüsse von bis zu 250 Euro pro Jahr und Zuschüsse für den Besuch von Tagungen. Die Akademie fördert junge Nachwuchswissenschaftler ideell durch Vermittlung einer fachlichen Betreuung.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Antragsberechtigt sind Promovenden und Habilitanden aus dem Bereich der Natur- und Ingenieurwissenschaften, die eine Arbeit im genannten Fachgebiet planen oder bereits scghreiben.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Anforderungen vor.

Sonstige Anforderungen

Bei der Förderung handelt es sich um eine Eliteförderung.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Lebenslauf
  2. Nachweis wissenschaftlicher Leistungen

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben