Auslandspraktikum, Praktikum

InWEnt - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH - ASA-Programm - Basisprogramm (6 Monate)

Angaben zum Stipendium

Deadline
10. Januar
Höhe
400€
6 Monate
InWEnt - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH
ASA-Programm - Basisprogramm (6 Monate)
info@asa-programm.de
030 254 820
Themenlimitierung: 
internationale Entwicklungsprojekte
Besonderheiten Programm: 
3-monatige Mitarbeit an unterschiedlichen weltweiten Entwicklungsprojekten sowie 3-monatige Projektarbeit in Deutschland

Die Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH (InWEnt) möchte durch Austauschprogrammen und der Vermittlung von Stipendien jungen Menschen die Chance geben, international Berufserfahrung zu sammeln. Mit dem ASA-Programm wird Studierenden die Möglichkeit gegeben einen Praxisaufenthalt in einem Land Afrikas, Asiens, Lateinamerikas oder Südosteuropas zu absolvieren. Das Nord-Süd Programm beinhaltet dabei einen dreimonatigen Praxisaufenthalt im Ausland kombiniert mit einer ebenso langen Praxisphase in Deutschland. Die Gesamtdauer des Programms beträgt somit 6 Monate. Die Bewerbung erfolgt dabei bei einem spezifischen, auf der Homepage des ASA-Programmes ausgeschriebenen Projekts. Als Förderung erhalten Stipendiaten einen landesabhängigen, monatlichen Betrag von 230 bis 400 Euro. Zusätzlich werden Reisekostenzuschüsse gewährt, die je nach Land von 205 bis 1.305 Euro variieren.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Bewerbung steht grundsätzlich Studierenden aller Fächer offen. Da die Bewerbung jedoch immer für ein spezifisches Projekt erfolgen muss, werden oftmals spezifische Qualifikationen benötigt, die aus der jeweiligen Projektausschreibung hervorgehen.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben