Stipendium

Hessische Lutherstiftung - Büchergeld für Lehramtstudierende für Grund- Haupt-, Real-, Sonder- und Berufsschulen

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. Februar
31. August
Höhe
300€
einmalig
Hessische Lutherstiftung
Büchergeld für Lehramtstudierende für Grund- Haupt-, Real-, Sonder- und Berufsschulen
Herr OKR Dr. Holger Ludwig
holger.ludwig@ekhn-kv.de

Die Hessische Lutherstiftung vergibt finanzielle Beihilfen an Theologiestudierende der evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Ein Teils des Förderprogramms liegt in der Zahlung von Büchergeld an Lehramtsstudierende. Das Büchergeld wird dabei in zwei Raten je 150 Euro ausgezahlt. Die Gesamtfördersumme beträgt somit 300 Euro.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Zur Bewerbung sind Lehramtsstudierende der Theologie mit Berufsziel Lehrer/in an Grund- Haupt-, Real-, Sonder- und Berufsschulen zugelassen. Voraussetzung für dieses Stipendium ist, dass du auf der Landesliste der Theologiestudierenden der EKHN eingetragen bist.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben