Stipendium

Fachhochschule Merseburg - Promotionsstipendien auf der Grundlage des Graduiertenförderungsgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt

Angaben zum Stipendium

Deadline
31. August
Fachhochschule Merseburg
Promotionsstipendien auf der Grundlage des Graduiertenförderungsgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt

Die Fachhochschule Merseburg vergibt jährlich Promotionsstipendien auf Grundlage der Graduiertenförderungsgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt. Die Stipendien werden an Studierende vergeben, die bereits einen Hochschulabschluss haben und ihre Promotion an der FH Merseburg durchführen. Die Förderung wird zunächst für 1 Jahr vergeben und kann um 1 weiteres Jahr verlängert werden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an Promovierende an der FH Merseburg, die bereits ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen haben.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Kriterien vor.

Sonstige Anforderungen

Voraussetzung für die Förderung ist ein erfolgreicher Hochschulabschluss.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Antrag auf Graduiertenförderung
  2. tabellarischer Lebenslauf
  3. Darstellung der bisherigen wissenschaftlichen Leistungen
  4. inhaltliches Arbeitsprogramm
  5. Gutachten einer Professorin / eines Professors der Hochschule Merseburg
  6. Gutachten von der Betreuerin / dem Betreuer der Dissertation
  7. Nachweis der Einkommensverhältnisse
  8. ggf. Ehe- und Geburtsurkunden der Kinder
  9. Nachweis über den erfolgreichen Hochschulabschluss

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben