Stipendium

Cusanuswerk e.V. - Graduiertenförderung

Angaben zum Stipendium

Deadline
05. Februar
04. September
Höhe
1150€
24 Monate
Cusanuswerk e.V.
Graduiertenförderung
info@cusanuswerk.de
0228 983 840
Sonstige Besonderheiten: 
Das Cusanuswerk ist eines der zwölf Begabtenförderungswerke in Deutschland und steht unter der Aufsicht der katholischen Deutschen Bischofskonferenz.

Das Cusanuswerk ist das Begabtenförderungswerk der katholischen Kirche und gehört zu den zwölf bundesweit tätigen Begabtenförderungswerken. Mit der Graduiertenförderung werden werden deutsche Promovierende und Bildungsinländer (gemäß §8 BAföG) gefördert. Das Förderangebot umfasst eine monatliche Geldförderung in Höhe von 1050€. Die Förderung kann maximal für einen Zeitraum von drei Jahren empfangen werden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Für die Graduiertenförderung des Cusanuswerks können sich deutsche Promovierende, Bildungsinländer und Bildungsausländer aller Fachrichtungen bewerben. Die Bewerbung muss zu Beginn der Promotion erfolgen - Abschlussstipendien werden nicht vergeben.

Sonstige Anforderungen

Das Cusanuswerk verlangt von den Bewerbern hervorragende Studienleistungen. Zugleich sollte in der Vergangenheit die Bereitschaft zur Übernahme von gesellschaftlicher Verantwortung demonstriert worden sein. Zudem sollte der Bewerber den eigenen Glaubensweg ernst nehmen, die Kirche gestalten und mit ihr leben und sich aus ihrem Glauben heraus für andere einsetzen.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsbogen
  2. ausformulierter Lebenslauf
  3. Arbeitsplan
  4. 2 Gutachten

Mündliche Bewerbung

  1. Auswahlgespräche

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben