Du bist hier

AIFS – Entschleunigungs-Stipendium

Logo HSU Entschleunigungs-Stipendium

Angaben zum Stipendium

Stipendiengeber: 
AIFS
Name der Förderung: 
Entschleunigungs-Stipendium
Zusammenfassung: 
DIESE STIPENDIUM WIRD ZURZEIT NICHT MEHR ANGEBOTEN!
E-Mail: 
entschleunigung@mystipendium.de

Wer sein Leben auf der Überholspur verbringt, verpasst das Wesentliche: Gelassenheit, Selbstentfaltung und kreative Freiräume. So kämpfen fast die Hälfte aller Bachelor-Studenten mit Erschöpfung und dem Gefühl der Überforderung. Denn zwischen Prüfungsdruck, Zukunftsangst und Perfektionswahn bleibt kaum Platz für Erholung. Entspannung muss dabei nicht unbedingt nur aus Sport und Internet-Surfen bestehen. Manche entspannen bei einem Heavy-Metal Konzert, andere wenn sie sich ein neues Tattoo stechen lassen. Wir suchen Abiturienten/ Maturanten und Studenten, die Tempo aus ihrem Alltag nehmen, ungewöhnliche Entspannungsmethoden für sich gefunden haben oder ihr Leben einfach bewusst langsamer angehen.

  • Deine Entspannung vom Klausurenstress ist ein tägliches Eisbad?
  • Entschleunigung heißt für Dich Skydiving in über dreitausend Meter Höhe?
  • Du reizt die maximale Studiendauer aus, weil Entspannung für Dich an oberster Stelle steht?
  • Du bewältigst Deinen täglichen Uni-Stress mit Lach-Yoga?

War oder ist Uni- bzw. Schul-Stress ein lästiger Begleiter in Deinem Leben, aber Du gibst Dein Bestes, kreativ damit umzugehen? Dann bewirb Dich jetzt auf unser Entschleunigungs-Stipendium!

Das Entschleunigungs-Stipendium im Überblick

Das Entschleunigungs-Stipendium hat einen Gesamtwert von 10.400 € und hilft Dir, Deinen Stressabbau am „Golden West College“ in Kalifornien, USA fortzuführen. Im Jahr 2016 wirst Du zusammen mit anderen Studenten am 9. August nach Kalifornien reisen und dort ein Semester lang studieren.

Das Golden West College befindet sich in der Surf City Huntington Beach, Kalifornien. Der entspannte Surfer Lifestyle ist überall zu spüren und wird auch Deinen Studentenalltag am Golden West College prägen. Nach den Vorlesungen kannst Du mit neugewonnenen Freunden aus aller Welt nach Downtown bummeln gehen, mit dem Fahrrad am Pier entlangfahren, den Sonnenuntergang in seinen tollsten Farben genießen und dabei den vielen Surfern zuschauen. Vielleicht wagst Du Dich ja auch selbst einmal auf ein Surfbrett!

Abendliche Lagerfeuer am Strand, Beachvolleyball, Stand-up Paddling im Hafen oder Wanderungen durch die Sumpfgebiete von Bolsa Chica - am Golden West College wird Dein Auslandssemester zum „Endless Summer“!

Getreu dem Collegemotto „Oceans of Opportunity“ ist das Studienangebot breit gefächert und Du kannst aus Hunderten von Kursen wählen. Das Studienangebot reicht von Englisch, Marketing, Business oder Theatre Arts bis hin zu ausgefallenen Fächern, wie Peace Studies oder Software Development. Ob Du einen Schwerpunkt setzen möchtest oder Dich lieber quer durch das Kursangebot probieren willst, ist Dir selbst überlassen. Nebenbei genießt Du die perfekte Lage direkt an der kalifornischen Westküste bei Los Angeles.

Das Stipendium beinhaltet:

  • Studienplatz-Vermittlung am Golden West College, USA inkl. Anmelde- und Studiengebühren für 13 Credits pro Semester
  • Unterkunft und Verpflegung (Frühstück und Abendessen) in einer Gastfamilie
  • Hin- und Rückflug nach Los Angeles mit einer renommierten Fluggesellschaft (z. B. Lufthansa) von verschiedenen Flughäfen in Deutschland, Wien und Zürich
  • Transport vom Flughafen in Los Angeles zu Deiner Gastfamilie
  • Golden West Reisekrankenversicherung sowie CareMed Zusatzversicherung (Haftpflicht-, Reisegepäckversicherung und Reise Assistance) für die Programmdauer
  • Unterstützung bei der Beantragung des Visums
  • Vorbereitungstreffen in Bonn (1/2 Tag)
  • Ausführliches Handbuch mit Informationen und interessanten Tipps vor der Abreise
  • Einführungsworkshop am Golden West College
  • Stipendiaten-Betreuung durch Partner vor Ort, sowie durch AIFS in Bonn
  • AIFS Teilnahmezertifikat

Das Stipendium hat einen Gesamtwert von 10.400 €.

Bewerbung um das Entschleunigungs-Stipendium

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendiums

Bewerben können sich Abiturienten/ Maturanten und Studenten aus Deutschland und Österreich ab 18 Jahren. Bewerben kann sich jeder, der bereits Erfahrungen mit Uni- oder Schul-Stress gemacht hat. Studiengang oder Fachsemester spielen für das Stipendium keine Rolle.

Das Video/ der Text

Du kannst entweder ein kurzes Video drehen ODER einen kurzen Text schreiben. In dem Video oder dem Text wollen wir Dich besser kennen lernen. Erzähle uns deshalb etwas zu Deiner Person und erkläre uns, wie Du Stress komplett vermeidest bzw. wie Du mit Uni- oder Schul-Stress umgehst und trotzdem abschaltest. Falls Du Dich für das Video entscheidest, kannst Du es auf jeder gängigen Plattform (Youtube, Vimeo, etc.) hochladen. Der Name des Videos sollte das Wort „AIFS“ enthalten. Uns ist wichtig, dass Du authentisch bist – es ist nicht nötig, das Video professionell zu bearbeiten oder zu schneiden. Dein Video sollte nicht länger als 1 Minute sein. Dein Text sollte nicht länger als 1.000 Zeichen lang sein (inklusive Leerzeichen).

Auswahlprozess

So läuft das Auswahlverfahren ab:

  • Bis zum 31.03.2016 kannst Du Deine Bewerbung online einreichen.
  • Unsere Jury wählt unter allen Bewerbern bis zum 15.04.2016 fünf Finalisten aus.
  • In einer öffentlichen Abstimmung wird unter den Finalisten vom 16.04. bis zum 30.04.2016 ein Gewinner gekürt.

Erforderliche Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsbogen: Fülle den Bewerbungsbogen mit den Grundangaben zu Deiner Person aus.
  • Video oder Text: Drehe ein kurzes Video ODER schreibe einen kurzen Text, indem Du Dich und Deinen Umgang mit/ Abbau vom Uni-Stress vorstellst.
  • Du kannst Dein Video auf jedem Videoportal (z. B. Youtube, Vimeo) hochladen. Der Link zum Video muss im Bewerbungsbogen angegeben werden. Der Link muss direkt kopierbar sein.
  • Schicke uns den unterschriebenen Bewerbungsbogen an entschleunigung@mystipendium.de
  • Der Anhang darf maximal 2 MB groß sein