Sonstige Förderung

Uni Trier - Mary-Kingsley-Fonds

Angaben Sonstige Förderung

Höhe
500€
einmalig
Mary-Kingsley-Fonds
Dorothee Adam-Jager
adamjage@uni-trier.de
0651 - 201 3196

Der Mary-Kingsley-Fonds

Aus Mitteln des Mary-Kingsley-Fonds fördert Dich die Uni Trier als Promovendin oder Habilitandin mit Reisekostenzuschüssen. Hierdurch wird Dir die Teilnahme an einer Tagung oder einem Kongress ermöglicht. Die Höchstgrenze liegt bei 500 € pro Antrag, wobei nur die tatsächlich entstandenen Kosten erstattet werden.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Deine akademische Heimat ist die Uni Trier, an welcher Du auch bis zum Termin der Veranstaltung immatrikuliert oder beschäftigt bist.
  2. Status: Du bist Promovendin oder Habilitandin. In Ausnahmefällen können auch Masterstudentinnen einen Antrag stellen.
  3. Noten: Du hast angemessene Leistungen erbracht.
  4. Vorhaben: Die Tagung bzw. der Kongress sollte international ausgerichtet sein und kann im In- und Ausland stattfinden.
  5. Geschlecht: Diese Förderung richtet sich aussschließlich an weibliche Stipendiatinnen.

Die Bewerbung

Deinen Antrag stellst Du online über das TURM-Portal der Uni oder in Papierform beim Referat für Gleichstellung.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Antrag
  2. Lebenslauf (tabellarisch)
  3. Kostenaufstellung mit Berücksichtigung weiterer Unterstützungen
  4. Zulassungsbestätigung
  5. Stellungnahme der Betreuerin /des Betreuers
  6. Immatrikulationsbescheinigung bei Promovendinnen/Masterstudentinnen

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben