Stipendium

Uni Paderborn - ASBE-Programm

Angaben zum Stipendium

Höhe
1.150 €
6 Monate
Uni Paderborn
Asian Studies in Business and Economics (ASBE) Programm
Dr. Bernd Gössling
bernd.goessling@uni-paderborn.de
+49 5251 60-3977

Das Stipendium für das ASBE-Programm

Das "Asian Studies in Business and Economics" (ASBE) Programm ermöglicht Dir einen Studienaufenthalt im Wintersemester an einer Partnerhochschule in Asien. Du kannst ein Vollstipendium in Höhe von 800 € (China), 1.150 € (Japan) bzw. 875 € (Südkorea) bekommen. Auch wird Dir eine Reisekostenpauschale in Höhe von bis zu 1.050 € gewährt. Zusätzlich bekommst Du die Möglichkeit an einem mehrwöchigen Intensivsprachkurs zur jeweiligen Landessprache am Landesspracheninstitut an der Ruhr-Universität Bochum teilzunehmen. Die Kosten für den Kurs, Lehrmaterial und die Übernachtung während des Kurses werden übernommen.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an der Universität Paderborn immatrikuliert.
  2. Studienfach: Du verfolgst einer der folgenden Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, International Economics and Management, International Business Studies, Wirtschaftsinformatik, Management Information Systems, Wirtschaftspädagogik oder Wirtschaftspädagogik - Lehramt an Berufskollegs.
  3. Abschluss: Du verfolgst einen Masterstudiengang bzw. befindest Dich im 5. oder 6. Semester eines Bachelorstudienganges und wirst innerhalb der nächsten beiden Semester das Masterstudium an der Fakultät beginnen.
  4. Staatsangehörigkeit: Du verfügst über die deutsche Staatsangehörigkeit.

Die Bewerbung

Bitte richte Dich an die Ansprechperson oder das International Office für mehr Information zur Bewerbung.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsformular
  2. Tabellarischer Lebenslauf (auf Deutsch und Englisch)
  3. Motivationsschreiben (Begründung der Bewerbung, Darstellung der Priorität unter bis zu 3 Universitäten, auf Deutsch und Englisch)
  4. Leistungsnachweis: Nachweis über abgeschlossenes Bachelor-Studium ggf. Übersicht der bisherigen Leistungen (Kopie der Abschlussurkunde und des Notenspiegels)
  5. Sprachnachweis: DAAD-Sprachzeugnis oder TOEFL-Test-Ergebnis / IELTS / TOEIC / Cambridge (kann nachgereicht werden)

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben