Auslandsstipendium

TU Darmstadt - Max Müller und Delphine Müller-Alewyn-Stiftung ("Finnland Stipendium")

Angaben zum Auslandsstipendium

Deadline
31. Januar
31. Juli
Höhe
2.500 €
einmalig
Max Müller und Delphine Müller-Alewyn-Stiftung ("Finnland Stipendium")
Sabine Roos
roos.sa@pvw.tu-darmstadt.de
06151 - 16 24063

Finnland Stipendium Max Müller und Delphine Müller-Alewyn-Stiftung

Als Studierender der TU Darmstadt wirst Du von der Max Müller und Delphine Müller-Alewyn-Stiftung im Rahmen des Austauschprogramms „Finnland-Stipendium“ bei Deinem Auslandsaufenthalt in Finnland unterstützt. Umgekehrt werden finnische Studierende der Partnerunis der TU bei Ihrem Aufenthalt in Deutschland gefördert. Für einen Zeitraum von 2 Semestern werden insgesamt 2.500 € gezahlt. Neben dem Stipendium ist auch eine Erasmus Förderung möglich.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist Studierender der TU Darmstadt, bzw. einer der finnischen Partnerunis.
  2. Fremdsprache: Deine Finnisch Kenntnisse, bzw. umgekehrt Deutsch Kenntnisse sind ausreichend gut.

Die Bewerbung

Um Dich für das Stipendium bewerben zu können, musst Du von Deinem Fachbereich und dem Referat Internationale Beziehungen und Mobilität der Uni bzw. der finnischen Partneruniversität nominiert werden. Anschließend reichst Du Deinen Antrag mit allen Unterlagen zum 31. Januar bzw. 31. Juli ein.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsformular
  2. Nachweis der Sprachkenntnisse
  3. Notenspiegel
  4. Motivationsschreiben
  5. tabellarischer Lebenslauf

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben