Preis

Verein zur Förderung der Versicherungswissenschaft in Berlin – Berliner Preis für Versicherungswissenschaft

Angaben zum Preis

Höhe
8.000 €
einmalig
Jörg Schieferdecker
info@versnetzb.de
0172 324 6644
Themenlimitierung: 
Versicherungswissenschaft

Der Berliner Preis für Versicherungswissenschaft

Der Verein zur Förderung der Versicherungswissenschaft in Berlin e.V. verleiht alle zwei Jahre den mit 8.000 € dotierten Berliner Preis für Versicherungswissenschaft. Der Preis zeichnet herausragende versicherungswissenschaftliche Dissertationen und andere Arbeiten auf dem Gebiet der Versicherungswissenschaft aus. Du kannst für den Preis vorgeschlagen werden, wenn Du an einer deutschsprachigen Hochschule studierst, an der rechtswissenschaftliche Studiengänge angeboten werden.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an einer deutschsprachigen Hochschule immatrikuliert.
  2. Fach: Du studierst auf dem Gebiet der Versicherungswissenschaft.
  3. Leistung: Deine wissenschaftliche Arbeit wurde als herausragend bewertet.

Die Bewerbung

Du musst für den Preis durch einen Hochschullehrer vorgeschlagen werden. Eine Eigenbewerbung ist nicht möglich. Begründete Vorschläge preiswürdiger Arbeiten müssen beim Verein zur Förderung der Versicherungswissenschaft in Berlin e.V. per Post eingereicht werden.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Zwei Exemplaren der Arbeit
  2. Begründung des Vorschlags
  3. Lebenslauf des Kandidaten
  4. Begutachtungen

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben

Ähnliche Stipendien