Stipendium

Filmuniversität Konrad Wolf - Deutschlandstipendium

Angaben zum Stipendium

Deadline
30. September
Höhe
300€
12 Monate
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
Deutschlandstipendium
Ina Pohl
i.pohl@filmuniversitaet.de
0331 6202 123

Das Deutschlandstipendium der Filmuniversität Konrad Wolf

Die Filmuniversität Konrad Wolf fördert Studierende mit 300 € monatlich durch das Deutschlandstipendium. Die Förderdauer beträgt in der Regel ein Jahr. Das Deutschlandstipendium wird zur einen Hälfte durch staatliche Mittel und zur anderen Hälfte durch private Geldgeber und Stiftungen finanziert. Insgesamt vergibt die Filmuniversität jährlich vier Deutschlandstipendien. Zwei davon gehen an Studierende der Medienwissenschaft und die anderen beiden werden frei vergeben.

Verlängerung

Eine Verlängerung im Rahmen der Regelstudienzeit ist möglich.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Das Stipendium wird vergeben an aktuelle oder zukünftige Studierende der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf.
  2. Noten: Du musst gute Leistungen nachweisen.
  3. Engagement: Du solltest Dich auch außerhalb der Uni gesellschaftlich engagieren
  4. Bedürftigkeit: Besonders gute Chancen hast Du, wenn Du in Deinem Leben schon finanzielle oder persönliche Widerstände überwunden hast.

Die Bewerbung

Die Auswahl erfolgt durch die Hochschule selbst. Du stellst Deinen Antrag über das Online-Formular. Anschließend sendest Du die Bewerbungsvereinbarung per Post an die Filmuniversität. Du kannst Dich bewerben, wenn Du schon dort studierst oder dort bald Dein Studium beginnst.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Online-Formular
  2. Bewerbungsvereinbarung

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben