Stipendium

Deutsche Leberstiftung - Vernetzungs-Stipendien

Angaben zum Stipendium

Deadline
28. Februar
Höhe
833 €
6 Monate
Deutsche Leberstiftung
Vernetzungs-Stipendien
Bianka Wiebner
info@deutsche-leberstiftung.de; Wiebner.Bianka@mh-hannover.de
+49(0)511 532 6815
Themenlimitierung: 
Hepatologie

Das Vernetzungs-Stipendium der Deutschen Leberstiftung

Die Deutsche Leberstiftung fördert dich mit einem maximalen Betrag von 5.000 €. Die Förderungssumme umfasst Deine Reisekosten, Deine Unterkunft und Deine Verbrauchsmittel in der gastgebenden Forschungseinrichtung. Du wirst für einen Zeitraum von bis zu 6 Monaten gefördert.

Die Deutsche Leberstiftung fördert den wissenschaftlichen Austausch zwischen Forschungseinrichtungen im Bereich der Hepatologie.

Die Auswahlkriterien

  1. Forschungseinrichtung: Mindestens eine der beiden beteiligten Forschungseinrichtungen muss ihren Sitz in Deutschland haben. Auch müssen die beiden Forschungseinrichtungen an unterschiedlichen Institutionen angesiedelt sein.
  2. Forschungsthema: Das Thema Deines zeitlich begrenzten klinischen oder grundlagenwissenschaftlichen Projektes fällt in den Bereich der Hepatologie.

Die Bewerbung

Du kannst Deinen Antrag mit Anlagen (eine Datei im pdf-Format, max. 5 MB) per E-Mail an die Deutsche Leberstiftung schicken.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Antrag
  2. Lebenslauf
  3. Projektbeschreibung (max. 3 DINA 4-Seiten)
  4. Referenzschreiben
  5. Unterstützungsschreiben der eigenen Forschungseinrichtung

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben