Auslandsstipendium

DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst - Go East Sommerschulen & Winterschulen

Angaben zum Auslandsstipendium

DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst
Go East Sommerschulen & Winterschulen
Inna Rechtmann & Olga Gerschun (Russland)
rechtmann@daad.de & gerschun@daad.de
0228 8821 08 & 0228 8824 75
Themenlimitierung: 
Jede Sommerschule hat ein eigenes Thema

Die Sommer- und Winterschulen des DAAD

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert Studierende mit 300 € monatlich im Rahmen der Go East-Sommerschulen und Winterschulen. Das Stipendiums wird an das Zielland und die Dauer des Aufenthalts angepasst. Zusätzlich bekommst Du eine Reisekostenpauschale von bis zu 850 € und Teilnahmegebühren von bis zu 650 € werden übernommen. Du musst damit rechnen, dass Du einen Teil der Gesamtkosten selbstständig finanzieren musst. Das Go East-Programm soll den wissenschaftlichen Austausch zwischen Deutschland und osteuropäischen Ländern fördern. Zur Auswahl stehen eine Vielzahl an Sommer- und Winterschulen zu unterschiedlichen Themen in 17 Ländern. Das Programm wird finanziert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist regular an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule in Deutschland eingeschrieben.
  2. Zeitpunkt: Du hast noch keinen Masterabschluss oder promovierst.
  3. Nationalität: Das Stipendium wird in der Regel an Studierende mit deutscher Staatsbürgerschaft vergeben.
  4. Teilnahme: Voraussetzung ist, dass Du Dich zum ersten Mal für das Programm bewirbst.
  5. Sonstiges: Es ist möglich, dass die jeweilige Sommerschule noch eigene Bedingungen hat, die Du erfüllen musst.

Die Bewerbung

Die Bewerbungen um das Stipendium und die Teilnahme an der Sommerschule oder Winterschule erfolgen getrennt. Du musst Dich also doppelt bewerben. Die Bewerbungsfrist für das Stipendium richtet sich jedoch nach der Bewerbungsfrist für das Projekt, auf das Du Dich bewirbst.
Für das DAAD-Stipendium bewirbst Du Dich über das Online-Portal des Deutschen Akademischen Austauschdienstes. Achtung: Um den Flug und, falls Du nach Russland gehst, ein Visum musst Du Dich selbst kümmern.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Online-Formular
  2. Motivationsschreiben
  3. Lebenslauf (tabellarisch)
  4. Gutachten
  5. evtl. Bescheinigung über andere Förderungen

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben