Stipendium

BTU Cottbus-Senftenberg - Stipendien im Rahmen der Frauenförderung

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. August
4. Mai
Höhe
750 €
3 Monate
BTU Cottbus
Stipendien im Rahmen der Frauenförderung
Frau Janine Wehrstedt
janine.wehrstedt@b-tu.de
0355-692409

Die Stipendien im Rahmen der Frauenförderung der BTU Cottbus-Senftenberg

Mit dem Stipendium im Rahmen der Frauenförderung der BTU Cottbus-Senftenberg erhältst Du bis zu 600 € monatlich als Studentin oder bis zu 750 € monatlich als Doktorandin. Die Förderung wird für 3 Monate vergeben. Hinzu kommen 100 € für das erste und weitere 50 € für das zweite oder dritte Kind.

Das Stipendium wird an Studentinnen und Doktorandinnen ausländischer Staatsangehörigkeit vergeben, die sich in Frauen- und Gleichstellungsfragen engagieren oder in Familienaufgaben eingebunden sind.
Mit dem Stipendienprogramm möchte die BTU Cottbus-Senftenberg die Gleichstellung von Frauen auf allen Qualifikationsstufen im Wissenschaftssystem verbessern und fördert hier insbesondere Frauen mit familiären Aufgaben.

Verlängerung

Die Förderung kann über die Dauer von drei Monaten hinaus noch einmal für die gleiche Laufzeit vergeben werden.

Die Auswahlkriterien

  1. Universität: Du studierst oder promovierst an der btu – Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg.
  2. Geschlecht: Das Stipendium richtet sich an Studentinnen und Promovendinnen.
  3. Staatsangehörigkeit: Du bist Studentin oder Doktorandin ausländischer Staatsangehörigkeit.
  4. Art der Förderung: Es gibt zwei Arten der Förderung. Du bist entweder engagiert in Frauenfragen oder Gleichstellungsfragen oder bist in Familienaufgaben eingebunden.
  5. Studienphase für Studentinnen: Du hast zwei Fachsemester bzw. ein Fachsemester als Masterstudierende absolviert.
  6. Studienphase für Doktorandinnen: Du arbeitest seit mindestens einem Semester an Deiner Dissertation.
  7. Noten: Studentinnen benötigen einen Notendurchschnitt von mindestens 2,5, Doktorandinnen müssen wissenschaftliche Exzellenz nachweisen.

Die Bewerbung

Ein Bewerbungsformular wird zur Verfügung gestellt. Alle Eintragungen in das Formular werden per Computer getätigt. Du reichst Deine Bewerbungsunterlagen in Papierform im International Relations Office der Hochschule ein.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Antragsformular
  2. Motivationsschreiben
  3. tabellarischer Lebenslauf
  4. Kopie des Passes
  5. aktuelle Studienbescheinigung
  6. Nachweis der Studienleistungen (für Studentinnen)
  7. Bewertungsbogen der/s betreuenden Professorin/Professors (für Studentinnen) bzw. eines Dozierenden
  8. Proposal zu Fortschritt, Zeitplan, Teilnahme an Qualifikationsveranstaltungen wie GRS oder Konferenzen, Publikationen (für Promovierende)
  9. Aufstellung zur finanziellen Situation
  10. ggf. Aktivitäten zu Gleichstellungs- oder Frauenfragen
  11. ggf. Geburtsurkunden der Kinder und eine Darstellung der Belastungen durch Aufgaben in der Familie

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben