Du bist hier

Laptop für Studenten

Laptops für Studenten im Überblick

Einen Laptop für Studenten bekommst Du heute schon ab 248 €. Als Student kannst Du Dir außerdem bei den meisten Anbietern Studentenrabatte von bis zu 80% auf den Laptop oder das Notebook sichern. Um die richtige Wahl zu treffen, solltest Du vor dem Kauf gut über die technischen Kriterien informiert sein, die für Dich besonders relevant sind: Möchtest Du lieber mit einem matten oder einem spiegelnden Display arbeiten? Soll Dein Laptop nur für tägliche Anwendungen oder auch fürs Gaming genutzt werden? Muss Dein Akku nur ein paar oder mehr als 10 Stunden durchhalten? Wir zeigen Dir, welche Kriterien beim Kauf Deines Studenten-Laptops relevant sind, wo Du einen Studenten-Laptop kaufen kannst und wie Du den Studentenrabatt für Deinen Laptop bekommst.

Laptops für Studenten: Auswahlkriterien im Überblick

Dass Du für Dein Studium einen Studenten-Laptop brauchst, steht außer Frage. Worauf es allerdings bei der Wahl des richtigen Laptops für Studenten ankommt, wissen die wenigsten: Wie viel RAM brauche ich bei einem Notebook für Studenten? Wie viel Pixel sollte die Grafik haben?

Damit Du den passenden und günstigsten Laptop für Studenten findest, haben wir alle Auswahlkriterien für Studenten-Laptops zusammengetragen und erklärt:

Kriterium Wofür brauche ich das?
Preis
  • Laptops für Studenten gibt es bereits ab 248 €
zum günstigsten Laptop für Studenten
MacBook
  • Schnelles und präzises Betriebssystem
  • Virusprogramm ist nicht nötig, da nur 2 % der Viren für MacBooks bestimmt sind
  • Ultrascharfes Display
zum günstigsten Macbook für Studenten
Größe
  • Standardgröße 15-15,6 Zoll (38,1 bzw. 39,6 cm Bildschirmdiagonale): Gut geeignet zum Arbeiten / Lernen mit vielen geöffneten Tabs und großen Exceltabellen; Filme gucken
  • 10-11 Zoll: Gut geeignet für unterwegs, Notizen in der Vorlesung
  • 13-14 Zoll: Alternative zur Standardgröße, noch handlich für unterwegs
Gewicht
  • Durchschnittsgewicht 10-11 Zoll: 1,2-1,8 kg
  • Durchschnittsgewicht 13-14 Zoll: 1,8-2,4 kg
  • Durchschnittsgewicht 15 Zoll: 2,3-3 kg
  • Durchschnittsgewicht 17 Zoll: 2,8-4 kg
  • Niedriges Gewicht geht oft mit weniger Ausstattung (z. B. fehlender CD/DVD-Drive) einher
  • Leichte Studenten-Laptop mit voller Ausstattung sind höher im Preis. Gewichtsreduktion erfolgt dann durch Einsatz von teuren Hightech Materialien
Akkulaufzeit
  • Akkulaufzeiten: zwischen etwa 2 und 13 Stunden
  • Akkulaufzeit über 10 Stunden: z. B. Macbook
  • Internet, Bluetooth, Filme gucken führt zu höherem Akkuverbrauch
Schnelligkeit
  • Entscheidend für die Geschwindigkeit beim Studenten-Laptop sind:
    • Prozessor
    • Grafikkarte
    • Leistungsfähigkeit der Festplatte
    • Gebrauchsverhalten:
    • Zahl der offenen Tabs und Programme
    • Zwischenspeicher („Cache“)enthält viele „temporäre Dateien“
Prozessor und Grafikkarte
  • Prozessoren:
    • Core-i3-Chip von Intel (Dual-Core): ausreichend für Textverarbeitung und Internet
    • Core i5 oder i7: für aufwändige Spiele, zum Bilder bearbeiten und Filme schneiden
  • Grafikkarten:
    • eingebauter Grafikchip: für übliche Anwendungen (Internet, Office, Musikvideos etc.)
    • Leistungsstarke Grafikkarte: für aufwändige Spiele, professionelle Film- und Fotobearbeitung
Bildschirmauflösung
  • Je mehr Pixel, desto kleiner sind die einzelnen Bildpunkte und desto schärfer ist das Bild
  • 1280x768 Pixel ausreichend für ein 15 Zoll Studenten-Notebook
  • Heutige Standardauflösung: 1366 x 768 Pixel (HD = High Definition Auflösung) Scharfes Bild für tägliche Anwendungen
  • 1920 x 1.080 Pixel (Full HD Auflösung) für professionelle Fotografen, Filmebearbeitung, Webdesign und aufwändige Computerspiele
Arbeitsspeicher
  • Arbeitsspeicher/ RAM (Random-Access Memory: ) Bestimmt Arbeitsgeschwindigkeit und Anzahl der Prozesse und Programme, die gleichzeitig ausgeführt werden können
  • 4 GB: Ausreichend für tägliche Anwendungen (Internet, Mail, Office etc. gleichzeitig ausführen)
  • 8 GB und mehr: Arbeiten mit zwei Bildschirmen, Photoshop, Gaming etc.
Festplatte
  • Festplatte: bestimmt Geschwindigkeit und Speicherkapazität
  • Gängige Speicherkapazitäten: 320, 500, 640, 750 GB, 1TB
  • SSD-Festplatte (Solid-State-Drive-Laufwerk): schneller und leistungsstärker als magnetische Festplatten; dafür teurer
Ausstattung
  • Webcam: Online Videotelefonie
  • E-Drive: Optisches Laufwerk für CD, DVD, Blue Ray für Filme und Spiele
  • CD / DVD Brenner
  • PCMCIA-Schacht: für PCMCIA-Karten, z. B. als Adapter für WLAN-Karten, eSATA-Karten und andere Speicherkarten
  • SD-Card-Slot: für Speicherkarten von Handys und Kameras
  • USB 2,0 oder 3,0 Port: Anschluss von externer Maus, externer Tastatur, USB-Stick, Drucker, Scanner, etc. USB 3,0 liefert höhere Geschwindigkeit
  • RGB-Monitorausgang: wichtig für den Anschluss von Video-Beamern
  • Bluetooth: Daten-Austausch mit anderen Bluetooth-Geräten (Handy, iPad, Laptop)
  • WLAN: drahtlose Internetverbindung
  • Schnittstellen: zum Anschluss an Geräte wie TV, DVD Player
Display
  • Spiegelnd: mehr Farbtreue bei Fotos und Filmen. Nachteil: schlechte Sichtbarkeit in hellen Räumen und im Freien
  • Matt: Klare Bilder ohne Spiegeleffekt auch im Freien und bei hellem Licht
Garantie
  • Standardgarantie: 12 bis 24
  • Garantieverlängerung: Gegen Aufpreis teilweise Garantieverlängerung um 1 Jahr möglich
Betriebssystem
  • Windows
  • Linux
  • Mac für Apple
Microsoft Office
  • Vollversion: Alle Funktionen von Office uneingeschränkt für 1 Jahr oder unbegrenzt nutzbar
  • Probeversion: Test-Zugang mit 30-tägiger Laufzeit

notebooksbilliger.de

Notebooksbilliger.de bietet Studenten-Laptops und Notebooks für Studenten, die nach den oben erwähnten Kriterien entsprechend den persönlichen Bedürfnissen online bestellt werden können. Beim Laptop für Studenten ist die Lieferung gratis.

Weitere Vorteile von notebooksbilliger.de

  • Unkomplizierter Online-Vergleich verschiedener Modelle von Laptops und Notebooks für Studenten
  • Online-Kaufberatung beim Laptop für Studenten
  • Auszeichnung von Deutschland Test: bester Online-Shop
  • Newsletter mit ständig neuen Angeboten von Studenten-Notebooks und Laptops für Studenten
  • 0 % Finanzierung auf den Laptop für Studenten
  • Preisreduzierte Angebote von Laptops für Studenten und Notebooks für Studenten mit Schülerausweis oder Immatrikulatonsbestätigung
  • Keine Versandgebühr beim Laptop für Studenten bei Bestellungen über 20 € und Bezahlung per Vorauskasse
  • Kurze Lieferzeiten
  • Direktkauf in 3 Filialen mit Fachberatung

gravis.de
Gravis.de bietet Apple-Produkte für Studenten an. Hier kannst Du vom iPad für Studenten bis hin zum Apple Studenten-Computer von 0 % Zinsen profitieren. Gleichzeitig bekommst Du als Student den Apple-Studentenrabatt. Weitere Vorteile von gravis.de
  • Autorisierter Apple-Dealer
  • Campus Club mit ständig wechselnden Angeboten für Studenten-Laptops und andere Artikel
  • Laptop für Studenten mit 3 Jahren Garantie
  • Monatliche Sonderangebote für Studenten
  • 43 Filialen für den Direktkauf
  • Beratung, Hilfe und technische Unterstützung beim Kauf von Laptops für Studenten
  • Support-Hotline für telefonische Auskünfte
  • Ankauf Service: Du kannst Dein altes Macbook für Studenten in Zahlung geben
  • 0 % Finanzierung auf den Studenten-Laptop, iPad für Studenten und andere ausgesuchte Artikel
  • Apple Studentenrabatt
  • Apple Reparaturservice
  • Günstige Preise bei Speicheraufrüstung

Notebook: Studentenrabatt bekommen

Verschiedene Computerhersteller bieten Notebooks für Studenten, Schüler, Auszubildende und auch Lehrer mit speziellem Notebook-Studentenrabatt an. Dein Notebook mit Studentenrabatt kann, wenn Du Glück hast, bis zu 80 % billiger sein, als beim Kauf eines normalen Laptops für Studenten.

Online kannst Du z. B. im Campusprogramm von notebooksbilliger.de einen Studentenrabatt beim Notebook für Studenten bekommen. Wenn Du Deine Immatrikulationsbescheinigung vorlegst, kannst Du hier leicht Spezialpreise auf Deinen Laptop für Studenten erhalten. Bei notebooksbilliger.de finden Studenten ein breit gefächertes Angebot an verschiedenen Marken mit Laptop-Studentenrabatt. Wenn Du aber bereits an einem bestimmten Notebook für Studenten interessiert bist, kannst Du z. B. vom Apple-Studentenrabatt auf iPads für Studenten und Apple Laptops profitieren. Auch Acer bietet einen Acer-Studentenrabatt von bis zu 17 % an.

Übrigens: Versandkosten musst Du beim Onlinekauf von einem Notebook für Studenten fast nie zahlen. Bei Online-Angeboten gilt aber: Du solltest schnell sein! Die Angebote wechseln fast jede Woche oder belaufen sich nur auf eine begrenzte Stückzahl von Studenten-Notebooks.

Auch die Nachfrage bei Händlern, die nicht gezielt Werbung für Studentenrabatte beim Laptop machen, kann sich lohnen. Zu 10 % Preisnachlass lassen sich die meisten Händler überreden, je nach Deinem Verhandlungsgeschick kann es auch mehr Studentenrabatt aufs Notebook geben. Und falls Du nachweisen kannst, dass Du den Laptop hauptsächlich für Uni-Zwecke nutzt, kannst Du den Anschaffungspreis sogar Steuererklärung als Student absetzen!

Und nicht nur beim Laptop selbst kannst Du Geld sparen: Ein DSL-Tarifvergleich ermöglicht es Dir, den für Dich passenden DSL-Tarif zu finden. So gibt es z.B. spezielle Angebote für Internet für Studenten, bei denen Du mehrere Hundert Euro pro Jahr sparen kannst.

Tablet für Studenten: Alternative zum Laptop?

Können Tablets für Studenten den Studenten-Laptop ersetzen? Praktisch ist so ein Tablet für Studenten jedenfalls. Geringes Gewicht, lange Batterielaufzeiten und schneller Start sind gute Argumente, die für Tablets für Studenten sprechen. Der Studenten-iPad Air bringt beispielsweise nur 469 Gramm auf die Waage und hat eine Akkulaufzeit von über 8 Stunden.

Doch wie sieht es mit der praktischen Anwendung aus? Das wichtigste beim Studenten-Tablet, das viel zum Schreiben verwendet wird, ist eine externe Tastatur, die sich via Bluetooth mit dem Tablet für Studenten verbindet. Bei der Bearbeitung von Dokumenten, Tabellen oder bei Präsentationen helfen Apps, wie die kostelose Google Quickoffice Suite. Wenn Du Microsoft Office unbedingt brauchst, gibt es mit CloudOn eine virtualisierte Office 2010 Kopie. Um mit Tablets für Studenten Zugriff auf Dein Studenten-Notebook zu Hause zu erhalten, gibt es Fernzugriff Apps wie LogMeIn, sodass Du alle Programme auf dem Studenten-Tablet genauso ausführen kannst, wie zu Hause an Deinem größeren Laptop für Studenten. Dein Studenten-Tablet kann sogar einen Scanner ersetzen. Du machst einfach Fotos von den zu scannenden Dokumenten, wandelst sie in PDFs um und kannst sie so bearbeiten.

Darauf solltest Du beim Studenten-Tablet achten:

  1. Hat es einen USB Port? Dieser ist beim Studenten-Tablet nicht immer vorhanden, daher ist es nicht so einfach, Daten zu transferieren.
  2. Wie groß ist die Speicherkapazität? Tablets können Speichergrößen von 8 GB bis zu 128 GB haben. Was für Dich persönlich sinnvoll ist, kommt auf die Nutzung des Tablets für Studenten an. Willst Du nur surfen und Mails checken, sind sogar 8 GB ausreichend. Wenn Du ein Windows Studenten-Tablet möchtest, ist die minimale empfohlene Speicherkapazität 64 GB, denn bereit das Betriebssystem belegt einen Großteil des Speicherplatzes.
  3. Wie groß ist das Tablet? Tablets haben eine Größe von 7 – 10 Zoll (17 bis 25,5 cm Diagonale). Vor allem beim Arbeiten, aber auch bei Filme gucken auf dem Studenten-Tablet ist ein größerer Bildschirm angenehmer.
Weitere Sparmöglichkeiten:

Geld geschenkt:

Kostenloses:

Finanzierungsmöglichkeiten: