Stipendium

Hans W. Winzig Stiftung - Promotionsstipendien

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
1000€
24 Monate
Hans W. Winzig Stiftung
Promotionsstipendien
info@winzig-stiftung.de
0202 268 015 2
Themenlimitierung: 
Glücksforschung; Lernprozesse bei Menschen, Tiere oder Pflanzen

Die Winzig Stiftung fördert Promotionsvorhaben auf dem Gebiet der Glücksforschung. Hierzu wird ein Stipendium in Höhe von 1.000 Euro monatlich gewährt. Die Förderung wird über einen Zeitraum von zwei Jahren ausgezahlt.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Bewerbung steht alle Promovierenden offen, die ihre Dissertation zu einem Thema aus dem Gebiet der Glücksforschung verfassen. Die Fachrichtung ist dabei nicht ausschlaggebend. Mögliche Fachbereiche sind bspw. Neurologie, Hirnforschung, Verhaltensforschung, Psychologie, Philosophie oder Soziologie.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Exposé
  2. Zeitplan
  3. Kostenplan
  4. Betreuungsbescheinigung
  5. Bewerbungsbogen (2 Seiten)

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben