Stipendium

Universität Trier - Wiedereinstiegsstipendien

Angaben zum Stipendium

Deadline
01. Februar
01. August
Höhe
1000-1300€
12 Monate
Universität Trier
Wiedereinstiegsstipendien

Die Universität Trier vergibt Wiedereinstiegsstipendien für Frauen des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur Rheinland-Pfalz. Die Wiedereinstiegsstipendien werden für Frauen vergeben, die ihre wissenschaftliche Tätigkeit wegen Erziehungs- und Betreuungsaufgaben für maximal fünf Jahre oder wegen mindestens fünfjähriger qualifizierter Berufstätigkeit (davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs) vor Aufnahme des Stipendiums unterbrechen mussten und ein bereits begonnenes Forschungsprojekt beenden möchten. Das Stipendium für eine Promotion beträgt monatlich 1.000 EUR, sofern eine Professur angestrebt wird 1.300 EUR. Zusätzlich können Kinderbetreuungszuschläge in Höhe von 150 Euro für ein Kind, 200 Euro für zwei Kinder, 250 Euro für drei und 300 Euro ab vier Kindern und mehr gezahlt werden. Die Stipendien werden zunächst für 1 Jahr vergeben. In begründeten Fällen ist die Verlängerung um 6 Monate möglich. In besonderen Härtefällen kann eine zusätzliche Abschlussförderung für bis zu 6 Monate gewährt werden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an Wissenschaftlerinnen, die bereits einen Hochschulabschluss haben, die ihre Forschungsarbeit an der Universität Trier nach Unterbrechung fertigstellen möchten. Vorrangig werden Forschungsprojekte mit dem Ziel der Weiterqualifizierung auf eine Professur bzw. dem Abschluss der Promotion gefördert.

Persönliche Kriterien

Die Förderung richtet sich ausschließlich an Frauen.

Sonstige Anforderungen

Voraussetzung für die Vergabe ist ein Hochschulabschluss oder Promotion mit überdurchschnittlichem Ergebnis.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Antrag
  2. tabellarischer Lebenslauf
  3. Kopien der Geburtsurkunden der Kinder
  4. Prüfungsurkunden und Arbeitszeugnisse bzw. Nachweise freiberuflicher Tätigkeit
  5. Zwei Gutachten zum Stand der Forschungsarbeit

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben