Auslandsstipendium, Sprachkurs, Auslandspraktikum

Universität Rostock - PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten

Angaben zum Stipendium

Deadline
30. November
Höhe
300€
3 Monate
Universität Rostock
PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten
Frau Barbara Amling
barbara.amling@uni-rostock.de

Im Rahmen des PROMOS Stipendienprogramms des DAAD vergibt die Universität Rostock Stipendien an Studierenden zur Absolvierung von Studienaufenthalten von bis zu 6 Monaten. Zudem werden Praktika, Sprach- und Fachkurse gefördert. Die Förderung besteht aus einem Stipendium in Höhe von 250 bis 550 Euro pro Monat. Das Stipendium kann für maximal 3 Monate des Auslandsaufenthaltes empfangen werden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Antragsberechtig sind deutsche Studierende und Bildungsinländer (gemäß §8 BAföG) aller Fachrichtungen der Universität Regensburg.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine weiteren Anforderungen vor.

Sonstige Anforderungen

Hauptsächliches Auswahlkriterium sind die bisherigen Studien- und Prüfungsleistungen. Zudem wird die Qualität des geplanten Auslandsvorhabens in die Bewertung miteinbezogen.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsbogen
  2. Lebenslauf
  3. Motivationsschreiben
  4. Beschreibung und Begründung des geplanten Sprachkurses hinsichtlich Inhalt, Niveaustufe und ausgewählter Bildungseinrichtung
  5. Nachweis Sprachkenntnisse
  6. optional: Empfehlungsschreiben

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben