Du bist hier

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel - PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten

Angaben zum Stipendium

Stipendiengeber: 
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Name der Förderung: 
PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten
Ansprechpartner: 
Frau Elisabeth Grunwald
E-Mail: 
avolland@uv.uni-kiel.de
Telefon: 
0431 880 371 7
Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel vergibt in Zusammenarbeit mit dem DAAD PROMOS-Stipendien zur Förderung von Auslandsaufenthalten deutscher Studierender sowie Bildungsinländer. Gefördert werden Auslandssemester, Auslandspraktika, Sprachkurse sowie Forschungsaufenthalte im Ausland. Die Höhe der Förderung variiert dabei je nach Zielland von 250,- Euro bis maximal 500,- Euro. Das Stipendium kann für einen Zeitraum von bis zu 6 Monaten empfangen werden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendiums

Für PROMOS-Stipendien können sich alle deutsche Studierenden sowie Bildungsinländern (gemäß §8 BaföG) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel bewerben. Die Bewerbung ist zu jedem Zeitpunkt des Studiums möglich, muss jedoch mindestens 2 Monate vor Antritt des Auslandsaufenthalts erfolgen.

Persönliche Kriterien

Für dieses Stipendium liegt keine Altersbegrenzung vor.

Sonstige Anforderungen

Vom Bewerber werden sehr gute akademische Leistungen erwartet.

Bewerbungstermine

Uns liegen von der Institution "Christian-Albrechts-Universität zu Kiel" leider keine aktuellen Angaben zum Bewerbungsschluss vor.

Erforderliche Bewerbungsunterlagen

Für dieses Stipendium kannst du dich per Selbstbewerbung bewerben.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

>> Jetzt mit Erfolg bewerben