Auslandspraktikum

Universität Giessen - PROMOS Aufenthalte zur Anfertigung der Abschlussarbeit an Hochschulen oder in Unternehmen

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
250€-500€
6 Monate
Universität Giessen
PROMOS Aufenthalte zur Anfertigung der Abschlussarbeit an Hochschulen oder in Unternehmen
Frau Valentina Gaus
promos-aaa@admin.uni-giessen.de
0641-9912172
Sonstige Besonderheiten: 
Bewerber muss Bildungsinländer gemäß §8 Bafög sein.
Besonderheiten Programm: 
Aufenthalte zur Anfertigung der Abschlussarbeit an Hochschulen oder in Unternehmen

Im Rahmen des DAAD-Programms PROMOS vergibt die Justus-Liebig-Universität Gießen Stipendien zur Förderung der internationalen Mobilität deutscher Studierender sowie Bildungsinländer. Die Förderung erstreckt sich auf Auslandsaufenthalte zur Anfertigung von Abschlussarbeiten. Die Höhe des Stipendiums variiert je nach Zielland von 250,- Euro bis maximal 500,- Euro. Die Dauer des Aufenthalts kann zwischen einem und 6 Monaten betragen.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Zur Bewerbung sind deutschen Studierenden sowie Bildungsinländer (gemäß §8 BaföG) der Justus-Liebig-Universität Gießen zugelassen. Eine Bewerbung um das Stipendium ist zu jedem Zeitpunkt des Studiums möglich.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine persönlichen Anforderungen vor.

Sonstige Anforderungen

Ausschlaggebend bei der Bewerbung sind die akademischen Leistungen sowie die Qualität des geplanten Auslandsaufenthalts.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsbogen
  2. Nachweis Sprachkenntnisse

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben