Auslandsstipendium, Sprachkurs, Auslandspraktikum

Universität Bonn - PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
250-500€
6 Monate
Universität Bonn
PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten
Frau Christine Rettig
promos@uni-bonn.de
0228 73 5951
Sonstige Besonderheiten: 
Doktoranden können sich nur für die Förderlinien Intensivsprachkurse und Summer/Winter Schools bewerben.

Im Rahmen des DAAD-Programms PROMOS vergibt die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Stipendien zur Förderung der internationalen Mobilität deutscher Studierender sowie Bildungsinländer. Die Förderung erstreckt sich auf Auslandssemester, Auslandspraktika und Aufenthalte im Rahmen von Abschlussarbeiten. Die Höhe des Stipendiums beträgt pauschal 300 Euro und kann für einen Zeitraum von maximal 6 Monaten empfangen werden. Zusätzlich wird ein einmaliger Reisekostenzuschuss von 500 bis 1.500 Euro je nach Zielland ausgezahlt.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Zur Bewerbung sind deutsche Studierende sowie Bildungsinländer (gemäß §8 BaföG) der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn zugelassen. Eine Bewerbung um das Stipendium ist zu jedem Zeitpunkt des Studiums möglich.

Sonstige Anforderungen

Hauptauswahlkriterium bei der Vergabe von PROMOS Stipendien sind die bisherigen akademischen Leistungen des Bewerbers. Zudem wird die Qualität des geplanten Vorhabens in die Bewertung miteinbezogen.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsformular
  2. Motivationsschreiben
  3. Beschreibung des Studienvorhabens
  4. Tabellarischer Lebenslauf
  5. Aktuelle Scheinauflistung
  6. ggf. Abiturzeugnis
  7. Nachweis Sprachkenntnisse
  8. Zulassung an Gasthochschule
  9. Gutachten Hochschullehrer
  10. Learning Agreement
  11. Immatrikulationsnachweis

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben