Auslandsstipendium

Ruhr-Universität Bochum - PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. August
Höhe
250-500€
6 Monate
Ruhr-Universität Bochum
PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten
Frau Jonna Haensel-Neumann
jonna.haensel@uv.rub.de
0234 322 542 5
Sonstige Besonderheiten: 
Bewerbungsvoraussetzungen: Vorliegende Zusage für den Studienplatz an der Gasthochschule

Im Rahmen des DAAD-Programms PROMOS vergibt die Ruhr-Universität Bochum Stipendien zur Förderung der internationalen Mobilität deutscher Studierender sowie Bildungsinländer. Die Förderung soll Studierenden ermöglichen ein Studiensemester im Ausland zu absolvieren. Die Höhe des Stipendium variiert je nach Zielland von 250,- Euro bis maximal 500,- Euro und kann für einen Zeitraum von maximal 6 Monaten empfangen werden. Zusätzlich wird Reisekostenzuschuss zwischen 125 und 1.600 Euro (abhängig vom Zielland und der Aufenthaltsdauer) gewährt.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Zur Bewerbung sind deutschen Studierenden sowie Bildungsinländer (gemäß §8 BaföG) der Ruhr-Universität Bochum zugelassen. Eine Bewerbung um das Stipendium ist zu jedem Zeitpunkt des Studiums möglich.

Sonstige Anforderungen

Bei der Auswahl der Bewerber entscheiden die bisherigen akademischen Leistungen sowie Inhalt und Qualität des geplanten Studienvorhabens im Ausland.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsformular
  2. tabellarischer Lebenslauf
  3. Motivationsschreiben
  4. Transcript of records
  5. Studienbescheinigung der RUB
  6. Empfehlungsschreiben eines Hochschullehrers
  7. Nachweis über Zulassung an Gasthochschule
  8. ggf. Kopie des letzten BAföG-Bescheides
  9. Studierende, die über RUB einen Platz an einer Partnerhochschule bekommen haben: nur PROMOS-Bewerbungsformular

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben