Forschungsaufenthalt

Universität Chemnitz - PROMOS Forschungsstipendien für Doktoranden

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. Mai
Höhe
250€-500€
6 Monate
Universität Chemnitz
PROMOS Forschungsstipendien für Doktoranden
Herr Oliver Sachs
+49 371 53137972
Sonstige Besonderheiten: 
Bewerber muss Bildungsinländer gemäß §8 Bafög sein.

Im Rahmen des DAAD-Programms PROMOS vergibt die Technische Universität Chemnitz Stipendien zur Förderung der internationalen Mobilität deutscher Studierender sowie Bildungsinländer. Im Rahmen des Förderprogramms werden Forschungsaufenthalte von Doktoranden. Die Höhe des Stipendiums beträgt pauschal 300 Euro und kann für einen Zeitraum von maximal 6 Monaten empfangen werden. Zusätzlich wird ein einmaliger Reisekostenzuschuss von 500 bis 1.500 Euro je nach Zielland ausgezahlt.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Zur Bewerbung sind deutsche Promovierende sowie Bildungsinländer (gemäß §8 BaföG) der Technischen Universität Chemnitz zugelassen. Eine Bewerbung um das Stipendium ist zu jedem Zeitpunkt des Studiums möglich.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine weiteren Anforderungen vor.

Sonstige Anforderungen

Hauptauswahlkriterium bei der Vergabe von PROMOS Stipendien sind die bisherigen akademischen Leistungen des Bewerbers. Zudem wird die Qualität des geplanten Vorhabens in die Bewertung miteinbezogen.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsbogen
  2. Nachweis Sprachkenntnisse

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben