Stipendium

Thomas Gessmann-Stiftung - Stipendium: Lebensunterhalt

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. Mai
15. November
Thomas Gessmann-Stiftung
Stipendium: Lebensunterhalt
Frau Jutta Rüdel
jutta.ruedel@stifterverband.de
0201 840 116 3

Die Thomas Gessmann-Stiftung fördert Studierende in in technischen und naturwissenschaftlichen Fächern an Hochschulen des Landes Baden-Württemberg. Im Rahmen der Fördertätigkeit werden Studienstipendien vergeben. Das Stipendium wird zunächst für die Dauer von 12 Monaten gewährt, kann jedoch einmalig um ein weiteres Jahr verlängert werden. Über die Höhe der Förderung liegen uns leider keine Angaben vor.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Stipendien der Thomas Gessmann-Stiftung richten sich an Studierende der Fachbereiche Elektrotechnik, Maschinenbau, Verfahrens- und Umwelttechnik, Informationstechnik und Technische Informatik, Oberflächentechnik und Werkstoffkunde, Physik und Physikalische Technik. Es werden ausschließlich Studierende der Hochschulen des Landes Baden-Württemberg, insbesondere aus Nordwürttemberg und Nordbaden, gefördert. Bei Förderbeginn musst du dich mindestens im 3. Fachsemester befinden.

Sonstige Anforderungen

Bewerber sollte eine hohe fachliche Leistungsfähigkeit gezeigt haben. Zudem muss nachgewiesen werden, dass der Stipendiaten nicht über die finanziellen Möglichkeiten verfügt, das Studium ohne entsprechende Unterstützung im Rahmen der Regelstudienzeit zu absolvieren.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Exposé
  2. Schilderung der finanziellen Lage
  3. 1 Gutachten
  4. Angaben zu den wirtschaftlichen und sozialen Verhältnissen

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben