Stipendium

Stiftung Studienfonds OWL - Sozialstipendium

Angaben zum Stipendium

Deadline
Höhe
83,3€
12 Monate
Stiftung Studienfonds OWL
Sozialstipendium
Fabian Klipsch & Andrea Eckhoff-Rosenbaum
info@studienfonds-owl.de.
05251 60 5234 oder 05251 60 3509

Über das Sozialstipendium der Stiftung Studienfonds OWL

Die Stiftung Studienfonds OWL trägt dazu bei, dass jeder, der geeignet und motiviert ist, unabhängig von seinem finanziellen und sozialen Hintergrund, in OWL studieren kann. Das Sozialstipendium hat sich als Ziel gesetzt, dass Studierende in besonderer finanzieller oder persönlicher Notwendigkeit zu unterstützen, deren Aufnahme oder Fortsetzung des Studiums ansonsten gefährdet wäre.

Förderung durch das Sozialstipendium

Die Höhe des Stipendiums beträgt 1.000 € pro Jahr und wird pro Semester in Höhe von 500 € ausgezahlt. Die Förderrate wird vorerst für ein Jahr ausgezahlt. Die Förderung des Sozialstipendiums richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen der Universität Bielefeld, Universität Paderborn, Fachhochschule Bielefeld, Hochschule Ostwestfalen-Lippe und der Hochschule für Musik Detmold.

Bewerbung um das Sozialstipendium

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Bewerben können sich alle Studierenden, welche an einer der fünf staatlichen und zum Studienfonds OWL gehörenden Hochschulen immatrikuliert sind. Ebenso sind alle Abiturienten/-innen und Studieninteressierte berechtigt, die demnächst ein Studium an einer der OWL-Hochschulen beginnen möchten.

Persönliche Kriterien

Voraussetzung für die Bewerbung der oben genannten Zielgruppe ist, dass sie sich nachweislich in einer nicht zu vertretenden finanziellen oder persönlichen Notlage befinden, die die Aufnahme/Weiterführung des Studiums gefährdet.

Sonstige Anforderungen

Es müssen mindestens befriedigende Schul- bzw. Studienleistungen erreicht worden sein.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Vollständig ausgefüllte und unterschriebene Teilnahmeerklärung (siehe Erklärung zum Sozialstipendium weiter unten)
  2. Motivationsschreiben
  3. tabellarischer Lebenslauf
  4. Abiturzeugnis (bzw. letztes Zeugnis vor dem Schulabschluss, wenn das Abschlusszeugnis noch nicht vorliegt)
  5. ggf. Transkript der Studienleistung
  6. Foto (optional)
  7. ggf. Immatrikulationsbescheinigung
  8. Praktikumszeugnisse
  9. Bescheinigungen über ehrenamtliches/gesellschaftliches Engagement, besondere Fähigkeiten, Auszeichnungen, Auslandsaufenthalte, etc.
  10. Einkommensnachweise (aktueller eigener Einkommensnachweis sowie ein Einkommensnachweis der Eltern, des Ehepartners/der Ehepartnerin)
  11. BAföG-Bescheinigung (Bescheinigung vom BAföG-Amt darüber, dass Sie kein BAföG erhalten [Ablehnungsbescheid] bzw. wie viel BAföG Sie erhalten)

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben