Forschungsstipendium

Sigmund-Freud-Stiftung - Druckkostenzuschüsse für Doktoranden

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Sigmund-Freud-Stiftung
Druckkostenzuschüsse für Doktoranden
Frau Cornelia Hennig
sibylle.drews@drews-ffm.de
069 979 817 85
Themenlimitierung: 
keine Limitierung

Ziel der Sigmund-Freud-Stiftung ist die Unterstützung von Forschungsarbeiten zu Theorie und Praxis der Psychoanalyse sowie zur Geschichte der Psychoanalyse. Zu diesem Zweck werden Stipendien an Promovierende vergeben. Über die genaue Höhe der Förderung liegen uns leider keine Angaben vor.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung richtet sich an alle Promovierende, die ihre Dissertation zu Psychoanalyse oder zur Geschichte der Psychoanalyse verfassen. Die Bewerbung kann zu jedem Zeitpunkt des Promotionsvorhabens erfolgen.

Sonstige Anforderungen

Die Auswahl der Bewerber erfolgt nach den bisherigen universitäre Leistungen sowie der Qualität der wissenschaftlichen Forschungsarbeit.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben