Stipendium

Steinbeis Center of Management and Technology (SCMT) - SCMT Fellowship

Angaben zum Stipendium

Deadline
Jederzeit
Höhe
1750€
24 Monate
Steinbeis Center of Management and Technology - SCMT GmbH
SCMT Fellowshipmodell
Mareike Kanwischer
fellow@scmt.com
+49 (711) 440 808 – 21

Das Steinbeis Center of Management and Technology bietet Nachwuchskräften ein finanziertes, berufsintegriertes und internationales Masterstudium an der Steinbeis University Berlin an. Durch die Kombination von wissenschaftlicher Ausbildung und der Realisierung eines Projektes in einem Unternehmen erwerben die Studierenden schon während Ihres Studiums relevante Berufserfahrung.

Parallel zu den Vorlesungen bearbeiten die Studierenden ein Projekt in einem Partnerunternehmen. Für die Bearbeitung dieses zweijährigen Projektes erhalten die Studierenden vom SCMT ein Gehalt in Höhe von 42.000,- Euro. Die Reise- und Unterbringungskosten während der Seminare werden übernommen.

Innerhalb des Fellowshipmodells werden die Studierenden von Dozenten aus Praxis, Wissenschaft und Forschung betreut. Da die Seminare auch an den internationalen Partnerhochschulen des SCMT stattfinden, können hier schon Kontakte zu international renommierten Dozenten und Partnerunternehmen geknüpft werden. Diese Erfahrungen im Ausland ermöglichen es den Studierenden neue Eindrücke anderer Kulturen zu sammeln und die eigenen sprachlichen Kenntnisse zu erweitern.

Mit dem Studienabschluss erhalten Studierende einen staatlich anerkannten und international nach FIBAA akkreditierten Masterabschluss. Im Rahmen des Fellowshipmodells stehen folgende Studienprogramme zur Auswahl: Master of Business Engineering (MBE), Master of Engineering (MENG), Master of Science in Controlling & Consulting (M.Sc.) oder Master of Business Administration (MBA).

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Bewerber sollten - abhängig vom angestrebten Studiengang - einen Studienabschluss in einem technischen, wirtschaftswissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Studiengang vorlegen können. Das Partnerunternehmen für die Projektarbeit wird entweder durch das SCMT oder auf Eigeninitiative des Bewerbers vermittelt. Für den MBA wird mindestens 1 Jahr Berufserfahrung vorausgesetzt.

Persönliche Kriterien

In dieser Kategorie liegen keine Anforderungen vor.

Sonstige Anforderungen

Bewerbende sollten ihr vorheriges Studium mit gutem bis sehr gutem Erfolg abgeschlossen haben. Als weitere Voraussetzung müssen Bewerber über gute bis sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse verfügen.

Alle Bewerber müssen die Eignungsprüfung des SCMT durchlaufen. Diese beinhaltet folgende 3 Schritte:

  1. Über das externe Informationssystem des SCMT EIS (https://eis-scmt.com) erstellen die Bewerber/-innen ein entsprechendes Bewerberprofil
  2. Nachdem die Unterlagen von einem zuständigen SCMT Mitarbeiter gesichtet wurden, führt dieser ein Telefoninterview mit dem Bewerber/-in
  3. Anschließend findet in den Räumen der SCMT eine Eignungsprüfung statt. Diese besteht aus einem Gespräch mit einem der Geschäftsführer sowie der Bearbeitung von Fallstudien auf Deutsch und Englisch. Bewerber, die im Erststudium bereits einen wirtschaftswissenschaftlichen Anteil hatten, müssen zusätzlich einen BWL-Test absolvieren

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Lebenslauf (mit Unterschrift)
  2. Zeugniskopie und Urkunde des Hochschulstudiums
  3. Zeugniskopie und Urkunde des höchsten Schulabschlusses
  4. Nachweis über insgesamt zu erreichende Credit Points (ECTS-Punkte) oder Auszug der jeweils zutreffenden SPO über zu erreichende Credit Point Anzahl am Studienende
  5. Nachweis über berufliche Tätigkeit(en)/ Arbeitszeugnisse
  6. Digitales Bewerbungsfoto im jpg.-Format (Größe 240 x 320 px)

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben