Stipendium

Schering Stiftung - Doktorandenstipendien

Angaben zum Stipendium

Deadline
30. April
31. Oktober
Höhe
1200€
24 Monate
Schering Stiftung
Doktorandenstipendien
Frau Dr. Sonja Kießling
info@scheringstiftung.de
030 206 229 65
Sonstige Besonderheiten: 
DIESES STIPENDIUM WIRD AKTUELL NICHT MEHR VERGEBEN
Themenlimitierung: 
Grundlagenforschung Biologie, Medizin und organische Chemie - auch Biophysik und Bioinformatik.

Die Schering Stiftung vergibt Stipendien fördert Nachwuchswissenschaftler auf dem Gebiet der biologischen, medizinischen und chemischen Grundlagenforschung (entsprechende interdisziplinäre Forschungsgebiete eingeschlossen). In diesem Rahmen werden Stipendien an Doktoranden vergeben. Das Stipendium ist mit 1.300 Euro monatlich dotiert. Hinzu kommt eine monatliche Sachkostenpauschale von 100 Euro. Die Förderung wird für eine Dauer von 2 Jahren vergeben.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Förderung steht allen Doktoranden offen, die ihre Dissertation auf dem Gebiet der biologischen, medizinischen und chemischen Grundlagenforschung (entsprechende interdisziplinäre Forschungsgebiete eingeschlossen) verfassen. Die Bewerbung um dieses Stipendium muss zu bzw. vor Beginn der Promotion erfolgen.

Persönliche Kriterien

Es liegen keine weiteren Voraussetzungen vor.

Sonstige Anforderungen

Entscheidende Kriterien der Schering Stiftung sind die wissenschaftliche Qualität des Promotionsprojektes, die bisherigen wissenschaftlichen Leistungen des Bewerbers und die Qualität des Gastlabors. Bei 200 erhaltenen Anträgen kann die Stiftung jährlich ca. 7 Stipendien vergeben.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsbogen
  2. Exposé (max. 10 Seiten)
  3. Gutachten (inkl. Kopie)
  4. Begründung der Wahl des Gastlabors
  5. Bestätigung des Gastlabors

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben