Auslandsstipendium

Universität Vechta - Förderung aus eigenen Mitteln

Angaben zum Stipendium

Deadline
30. September
Höhe
134-475€
einmalig
Universität Vechta
Förderung aus eigenen Mitteln

Studierende, die an der Universität Vechta immatrikuliert sind, können sich für Reisekostenzuschüsse in bestimmte Länder bewerben. Die Höhe der Zuschüsse aus eigenen Mitteln wird vom International Office festgelegt und beträgt zwischen 135 und 550 Euro. Die Zuschüsse werden rückwirkend, nachdem ein Nachweis über den erfolgreichen Abschluss des Auslandsvorhabens erbracht wurde, ausgezahlt. Gefördert werden Studienaufenthalte oder Praktika im Ausland von mindestens acht Wochen, jedoch nicht an deutschen Schulen im Ausland.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Die Bewerber müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung und des Auslandsaufenthaltes an der Universität Vechta immatrikuliert sein und darf keine anderen Stipendienleistungen im Rahmen von ERASMUS, PROMOS, DAAD erhalten.

Persönliche Kriterien

Es sind uns keine weiteren persönlichen Voraussetzungen für dieses Stipendium bekannt

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bestätigung der Praktikumsstelle bzw. der Gasthochschule

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben