Auslandsstipendium

TH Deggendorf - PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. Februar
Höhe
300-500€
6 Monate
TH Deggendorf
PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten

Die FH Deggendorf fördert mit dem PROMOS-Programm Studierenden und Doktoranden, die einen Semesteraufenthalt, ein Praktikum, einen Sprachaufenthalt, einen Fachkurs oder eine Studienreise im Ausland planen mit Stipendien und Fahrtkostenzuschüssen. Die Unterstützung umfasst eine finanzielle Förderung, die abhängig ist vom Zielland (300-500 Euro). Für Sprachkurse und Fachkurse kann zudem ein Zuschuss von maximal 500 Euro für die Kursgebühren beantragt werden. Die Förderung kann maximal für 6 Monate gewährt werden. Semesteraufenthalte werden nur in Ländern gefördert, in denen keine Erasmus-Kooperation besteht. Ebenso werden auch Auslandspraktika nur außerhalb der EU bezuschusst.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Das Programm richtet sich an Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen der FH Deggendorf.

Persönliche Kriterien

Für die Förderung können sich deutsche Studierende und Bildungsinländer bewerben. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht.

Sonstige Anforderungen

Akademische Leistungen sind Auswahlkritierum für diese Förderung.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Bewerbungsdeckblatt
  2. tabellarischer Lebenslauf
  3. Motivationsschreiben
  4. aktuelles Notenblatt
  5. Finanzierungsplan
  6. event. Praktikumsvertrag

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben