Auslandsstipendium

MSH Medical School Hamburg - Fachhochschule für Gesundheit und Medizin - PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten

Angaben zum Stipendium

Deadline
31. Juli
Höhe
300-500€
6 Monate
MSH Medical School Hamburg - Fachhochschule für Gesundheit und Medizin
PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten

Die Medical School Hamburg bietet förderbare Maßnahmen für ihre Studierenden an: Studienstipendien von ein bis sechs Monaten und Praktika von sechs Wochen bis sechs Monaten, Sprachkurse von drei Wochen bis sechs Monaten und Fachkurse bis zu sechs Wochen für Studierende und Doktoranden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Förderungen für Studienstipendien und Praktika werden Studierenden gewährt, Doktoranden können sich nicht bewerben. Für die Förderung von Sprach- und Fachkursen können sich sowohl Studierende als auch Doktoranden bewerben.

Persönliche Kriterien

k.A.

Sonstige Anforderungen

Neben den aktuellen Notenübersicht wird auch Augenmerk auf soziales Engagement gelegt.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Motivationsschreiben
  2. Schilderung Vorhaben
  3. Lebenslauf
  4. Notenübersicht
  5. Arbeitszeugnisse
  6. soziales Engagement

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben