Auslandsstipendium

Hochschule für Angewandte Sprachen – Fachhochschule des SDI München - PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten

Angaben zum Stipendium

Deadline
01. April
Höhe
300-500€
6 Monate
Hochschule für Angewandte Sprachen – Fachhochschule des SDI München
PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten

Das Sprachen & Dolmetscher Institut München e.V. vergibt für Studienaufenthalte und Praktika außerhalb Europas sowie Studienaufenthalten innerhalb Europas, wenn keine ERASMUS-Kooperation mit der jeweiligen Hochschule vorliegt, Teilstipendienraten von 300 Euro und ggfs. Zuschüsse zu den Studiengebühren.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Es können sich Studierende der Hochschule während des praktischen Studiensemesters bewerben.

Persönliche Kriterien

Studierenden mit deutscher Staatsangehörigkeit sowie den gemäß Paragraph 8 BAföG Deutschen Gleichgestellten ist es möglich, sich für Fördermittel zu bewerben.

Sonstige Anforderungen

Die vorliegenden Studienleistungen als auch das soziale, kulturelle oder ökologschie Engagement innerhalb oder außerhalb der Hochschule zählen zu den Auswahlkritieren der Hochschule für Angewandte Sprachen SDI München.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. DAAD Sprachzeugnis
  2. Motivationsschreiben
  3. Aktuelle Notenmitteilung
  4. Gutachten eines Dozenten

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben