Auslandsstipendium

Fachhochschule Potsdam - PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. Oktober
Höhe
300-500€
6 Monate
Fachhochschule Potsdam
PROMOS - Förderung von Auslandsaufenthalten

Die Fachhochschule Potsdam fördert mit Teilstipendien, Reisekosten- und Kursgebührenpauschalen ihre Studierenden bei Studien-, Praxis- und Sprachaufenthalten, sowie bei Fachkursen, Studienreisen, Wettbewerbsreisen, Konzertreisen und Studiengebühren. Die Höhe der Förderungen orientiert sich an den üblichen DAAD-Sätzen, für Studien-, Praxis- und Sprachaufenthalte 300 Euro monatlich, für Studienreisen inkl. Wettbewerbs- und Konzertreisen bis zu 12 Tagen 30 Euro pauschal pro Tag in EU Staaten und 45 Euro in übrigen Ländern. Studiengebühren können durch Teilstipendienraten und/oder Reisekostenpauschalen bezuschusst werden.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Für Studienstipendien und Praktika können sich Studierende der Fachhochschule Potsdam bewerben, bei Sprachkursen, Fachkursen, Studienreisen inkl. Wettbewerbsreisen und Konzertreisen und Studiengebühren können sich sowohl Studierende als auch Doktoranden bewerben.

Persönliche Kriterien

Es sind uns keine weiteren persönlichen Voraussetzungen für dieses Stipendium bekannt

Sonstige Anforderungen

Für die Fachhochschule Potsdam sind Qualifikation und Leistung, der Bezug zum Studium, vorhandene Sprachkenntnisse, Nachvollziehbarkeit, die unterkulturelle Kompetenz und allgemeine Persönlichkeitsmerkmale, Engagement, Kommunikations- und Interaktionsfähigkeiten sowie politische, soziale und kulturelle Interessen die wichtigsten Auswahlkriterien.

Benötigte schriftliche Unterlagen

  1. Motivationsschreiben
  2. Gutachten Professor/in
  3. Studienleistungen
  4. bei Praktika Zusage Praktikumsstelle

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben