Stipendium, Forschungsaufenthalt

Universität Mainz - Professor Rochelmeyer-Stiftung für Doktoranden

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. Oktober
Universität Mainz
Professor Rochelmeyer-Stiftung für Doktoranden
Herr Prof. Dr. Gerd Dannhardt
dannhardt@uni-mainz.de
06131 392 572 8

Mit der Professor Rochelmeyer-Stiftung wird die Forschung und Lehre im Bereich der Pharmazie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz gefördert. Als Teil der Fördertätigkeit werden Stipendien an Promovierende vergeben. Zusätzlich können Beihilfen für Forschungsaufenthalte im In- und Ausland beantragt werden. Über die maximale Fördersumme liegen uns leider keine Angaben vor.

Voraussetzungen zum Empfang des Stipendium

Es werden Promovierende der Pharmazie im Fachbereich 09 der Johannes Gutenberg-Universität Mainz gefördert.

Persönliche Kriterien

Für diesen Bereich liegen keine weiteren Anforderungen vor.

Sonstige Anforderungen

Stipendiaten sollten ihre Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten durch entsprechende Studien- und Prüfungsleistungen nachweisen können.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben